Live hören
Jetzt läuft: Enjoy the silence von Depeche Mode

Die Songs von Martin Schüller aus Köln sind kleine Krimis

Der Musiker spielt live auf der Gitarre

Die Songs von Martin Schüller aus Köln sind kleine Krimis

Der Kölner Martin Schüller begann seinen Weg als Musiker und entdeckte in späteren Jahren sein Talent als Krimiautor. Inzwischen verbindet er seine beide Welten.

Martin Schüller - Little Man Blues

WDR 2 Musik aus dem Westen 08.11.2021 03:13 Min. Verfügbar bis 08.11.2022 WDR Online Von Martin Schüller


Der Kölner Martin Schüller ist Jahrgang 60 und entdeckte in den frühen 70ern seine Leidenschaft für das Schlagzeug. Er erforschte sämtliche Stilarten von Jazz bis Rock, fand seine Erfüllung aber im Hardrock. Bis er 1996 einen Schnitt machte und sich der Literatur widmete, er wurde  Krimiautor.

Die Musik ließ ihn nie los. Nach einigen Jahren kehrte er zurück als Sänger und Gitarrist, der nun beide Welten verbindet. Seit 2015 hat er drei CDs aufgenommen, seine Songs sind gesungene Krimis über Täter und Taten. Er will Geschichten erzählen, "die das Leben in all seinen Facetten abbilden".

Fünf Fragen an Martin Schüller

Warum machst du Musik?

Kunst kommt nicht von Können, Kunst kommt von Müssen. Wenn ich keine Musik mache, zerbrösele ich - äußerlich wie innerlich. Irgendeine Melodie oder einen Groove habe ich immer im Kopf. Und wenn dann noch jemand zuhört, ist alles perfekt.

Welchen bekannten Song hättest du gerne geschrieben?

Da gibt es sehr viele sehr verschiedene – ich bin stilistisch weit offen und gute Songs gibt es in jeder Musikrichtung. Spontan fallen mir ein: AC/DCs WHOLE LOTTA ROSIE, BLACK HOLE SUN von Soundgarden, aber auch MOONRIVER. Und natürlich alles von den Beatles. Und …

Was war bisher dein wichtigster Auftritt?

Auf einem Benefiz-Festival für ein Kinder-Hospiz. Riesenbühne, volles Haus, toller Sound und ein verdammt guter Anlass.

Was musst du im Leben unbedingt noch machen?

Ich will mit einer richtig fetten Bigband meine eigenen Songs aufführen und aufnehmen. Dazu gerne noch ein paar Streicher und ein Backgroundchor. Und vielleicht eine Harfe.

Was sollen alle in zehn Jahren über dich schreiben?

Seine Musik ist stilvoll, originell, vielfältig - und anders.

Stand: 28.10.2021, 15:38