Die "Luschen" aus Bochum suchen die "Revier- oder Ich-Identität"

Die „Luschen“ aus Bochum

Die "Luschen" aus Bochum suchen die "Revier- oder Ich-Identität"

Die Bochumer "Luschen" sind im Kern schon seit 37 Jahren aktiv. Derzeit arbeitet die Band an einem Neustart mit frischem Material und ihren ersten Schritten im Internet.

Luschen - Laufen statt gehen

WDR 2 Musik aus dem Westen 01.11.2020 03:13 Min. Verfügbar bis 01.11.2021 WDR Online Von Die Luschen


"Lieder, die Bilder im Kopf entstehen lassen" heißt das erklärte Ziel des Bochumer Trios, das sich "Luschen" nennt. Der Name basiert auf dem Umstand, dass man sich auf keinen Namen einigen konnte. Kern der Band sind zwei Musiker, die sich als Teenager in den 80ern in einer Musikschule kennenlernten.

Über die Jahre durchliefen die "Luschen" verschiedene Phasen mit wechselnden Mitstreitern und auch einigen Unterbrechungen. Seit 2020 sind sie wieder gezielt aktiv mit neuen Songs. In klassischer Trio-Besetzung liefern sie einen klassischen Rocksound und Texte mit einer "Revier- oder Ich-Identität".

Fünf Fragen an die "Luschen"

Warum macht ihr Musik?

Musik ist total körperlich und emotional! Mit dem Komponieren und Texten von eigenen Stücken "verstoffwechseln" wir unser Leben und teilen mit, was uns bewegt. Für uns ist Musik Leben, Ausdruck und Stressbewältigung. Und unsere Band "Luschen" ist mehr als nur die Summe ihrer Teile…

Welchen bekannten Song hättet ihr gerne geschrieben?

Es gibt unglaublich viele geile Songs – aber keiner dieser bekannten Stücke ist von uns. Das sind die Songs von anderen. Es gibt auch in der Musik das Thema Heimat & Identität. Nichts ist persönlicher als eigene Stücke…

Was war bisher eurer wichtigster Auftritt?

2008: Das "Free- & Clean-Openair" auf der Insel Werd (Schweiz). Eine unglaubliche Stimmung, begeisterte Konzertbesucher, sehr gemischtes Publikum, fantastische Location und ne Menge toller Feedbacks und Gespräche danach…

Was müsst ihr im Leben unbedingt noch machen?

Unbedingt weiter unsere Träume ausleben, indem wir regelmäßig auftreten, gemeinsam eine CD aufnehmen und eine erfolgreiche Release-Tour durchführen.

Was sollen alle in zehn Jahren über euch schreiben?

Zu unserem 25-jährigen Band-Jubiläum wünschen wir uns, dass wir dafür bekannt sind, unserem eigenen Stil treu geblieben zu sein, immer noch handfeste Musik zu machen, dennoch immer wieder das Publikum überraschen und begeistern zu können und immer noch gute Freunde zu sein!

Stand: 07.12.2020, 20:30