Live hören
Jetzt läuft: Miss you von Aaliyah

'Les Petits Bonbons' erzeugen in Dortmund eine eigene Klangwelt

Eine Collage der vier Bandmitglieder an ihren Instrumenten.

'Les Petits Bonbons' erzeugen in Dortmund eine eigene Klangwelt

Bei 'Les Petits Bonbons' prallen vier Menschen aus unterschiedlichsten musikalischen und künstlerischen Welten aufeinander und formen daraus etwas 'ganz eigenes'.

Les Petit Bonbons - Es tut so gut

WDR 2 Musik aus dem Westen 25.01.2021 03:23 Min. Verfügbar bis 25.01.2022 WDR Online Von Les Petit Bonbons


'Das Konzept ist es, keins zu haben', sagen die Dortmunder 'Les Petits Bonbons'. Hinter dem Namen verbirgt sich eine der ungewöhnlichsten NRW-Bands. Eine Punk`n Rock Frau am Bass, ein Jazz-Saxofonist an den Drums, ein Krautrocker am Keyboard und ein Performance-Künstler an Gitarre und Mikrofon.

Entsprechend ist die Musik kaum zu beschreiben. Das gilt auch für die Texte, mal dadaistischer Nonsens und dann auch mal zeitkritisch. Seit 2016 arbeitet diese Formation an ihrer sehr eigenen Klangwelt. 2 EPs sind bislang entstanden, dazu gab es einige Liveauftritte im Ruhrgebiet.

Fünf Fragen an Les Petits Bonbons

Warum macht ihr Musik?

Wir sind schwerst abhängig von Musik. Ohne geht gar nichts, alle Versuche, davon loszukommen sind bisher gescheitert.

Welchen bekannten Song hättet ihr gerne geschrieben?

Aber bitte mit Sahne – Udo Jürgens

König von Deutschland – Rio Reiser

Was war bisher eurer wichtigster Auftritt?

Das erste Mal ist für uns immer noch der prägendste Moment.

Was müsst ihr im Leben unbedingt noch machen?

Kohle mit vollen Schubkarren nach hause bringen. Nur so lässt sich die Bude ordentlich einheizen. Das ist ein alte Ruhrpott-Krankheit, die wird man nie los.

Was sollen alle in zehn Jahren über euch schreiben?

Schön euch kennengelernt zu haben.

Stand: 25.01.2021, 20:30