Live hören
WDR 2 Das Morgenmagazin mit Sabine Heinrich & Fabian Raphael
Die beiden Mitglieder von Kimbo and Friends stehen und schauen in die Kamera.

"Kimbo and Friends" aus Bochum kombinieren Rap und Rock

Stand: 21.04.2022, 12:17 Uhr

"Kimbo and Friends" ist eine Formation aus Bochum. Sie möchten mit ihrer Musik die Welt ein wenig verändern oder zumindest Menschen zum Nachdenken anregen.

Hinter der Bochumer Formation "Kimbo and Friends" stehen Kim P. (Text und Gesang) sowie Andy G. (Gitarre und Produktion). Beide haben vorher in der Band "EchtZe!t" gespielt und dort mehrere Auszeichnungen bekommen für ihren Mix aus Pop und Rap. Nach einer Auszeit entstand nun dieses neue Projekt.

"Kimbo and Friends" zeigen ein Gespür für Inhalte. Auch das WDR-Fernsehen hat schon über die Entstehung eines Songs berichtet. "Feindbilder" handelt davon, dass die Menschheit immer wieder solche Feindbilder erschafft, was keinen Sinn macht und letztlich eine "chronische Krankheit" sein muss.

Kimbo and Friends - Feindbilder

WDR 2 Musik aus dem Westen 25.04.2022 03:34 Min. Verfügbar bis 25.04.2023 WDR Online Von Kimbo and Friends


Fünf Fragen an Kimbo and Friends

Warum macht ihr Musik?

Wie sagte schon Victor Hugo? "Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist". Wir möchten mit unseren Songs etwas hinterlassen und für die Menschen da sein. Nichts freut uns mehr, wenn Menschen zu unserer Musik tanzen, mitsingen und sich daran erfreuen.

Welchen bekannten Song hättet ihr gerne geschrieben?

Kim: "Try a little tenderness" - Otis Redding. Die gefühlte Einfachheit, die in den Worten steckt, um das Gefühl von Zärtlichkeit und Zuneigung auszudrücken, ist nahezu unerreicht.

Andy: "Smells like teen spirit" - Nirvana. Der Sound war etwas Neues in der sonst so glatten Musikindustrie.

Was war bisher euer wichtigster Auftritt?

Der "Deutsche Rock und Pop Preis" in Siegen. Für uns ein wichtiger Einblick in das ganze Geschehen rund um die Musikindustrie. Wir haben dort einen zweiten und dritten Platz belegt in der Kategorie "Bester Popsong" und "Beste Rockband". Aber wichtiger waren die Eindrücke, die man mitnehmen konnte.

Was müsst ihr im Leben unbedingt noch machen?

Wir wollen in allererster Linie gesund bleiben und unser Leben mit unserer Familie und unseren Freunden verbringen. In Bezug auf die Musik wollen wir weiter mit großer Freude und Demut an Songs arbeiten. In der Zukunft kommende große Konzerte wären hervorragend.

Was sollen alle in zehn Jahren über euch schreiben?

Rap und Rock? Das klang wie der nächste Linkin Park und Limp Bizkit Verschnitt. Aber dann erkannten wir die Wirkung des geschriebenen Wortes auf virtuosen Gitarrenriffs. "Kimbo and Friends" geben uns seit einem Jahrzehnt immer wieder Songs, die unser aller Herzen ansprechen und in Bewegung bringen.