Live hören
Jetzt läuft: Building a mystery von Sarah McLachlan

Für "ISSYfinest" aus Wesel gibt es keine Grenzen

Die Weseler Gruppe "ISSYfinest" um Frontfrau Jutta Rautenberg

Für "ISSYfinest" aus Wesel gibt es keine Grenzen

ISSYfinest - "Dance Dance Dance"

WDR 2 Musik aus dem Westen 16.09.2019 04:26 Min. Verfügbar bis 14.09.2020 WDR Online Von ISSYfinest

Musik, die in "BauchBeinePo" geht", verspricht die Formation "ISSYfinest" aus Wesel. Die Gruppe um die Frontfrau Jutta Rautenberg fand erst vor einem Jahr zusammen und fügt in ihren Songs alle möglichen Stilrichtungen wie Funk, Soul, Reggae, Pop und auch Jazz zusammen.

Die Band ist live sehr aktiv im Raum Münsterland/nördliches Ruhrgebiet. Der ungewöhnliche Bandname entstand auf einer Afrikareise der Sängerin. Sie machte dort Musik und ein Zuhörer lobte sie dafür mit den Worten "it's fine", was durch seinen Akzent wie "Issyfine" klang.

Fünf Fragen an ISSYfinest

Warum macht ihr Musik?

Weil es Spaß macht und unser Leben ist.

Welchen bekannten Song hättet ihr gerne geschrieben?

Perfect - Pink, Yesterday - Beatles, Respect - Aretha Franklin, Message in a Bottle - Police

Was war bisher eurer wichtigster Auftritt?

Jeder Auftritt ist uns wichtig.

Was müsst ihr im Leben unbedingt noch machen?

Einen Gig auf der Berliner Waldbühne

Was sollen alle in zehn Jahren über euch schreiben?

"Gibt es die immer noch?"

Stand: 16.09.2019, 20:30