Der Künstler Greg Hunting sitzt an seinem Klavier

Der Rheder Musiker Greg Hunting setzt alles auf eine Karte

Stand: 11.08.2022, 14:03 Uhr

Eigentlich sollte Greg Hunting aus Rhede eine lange Familientradition im Handwerk fortsetzen. Doch das war nicht seine Welt und er setzt nun voll und ganz auf seine Musik.

Greg Hunting aus Rhede brach mit einer 300-jährigen Familientradition. Er führte ein Möbelhaus, das aus einer Schreinerei hervorgegangen ist. Aber das war nicht das Leben, das er leben will. So verkaufte er das Möbelhaus für seinen Traum, ein Musiker zu sein: "Es ist verrückt, es nicht zu tun!"

Die beste Band im Westen

Sie haben Greg Hunting am 28.08.2022 zur besten "Band" im Westen gewählt. Bei der diesmal zweiwöchigen Internetabstimmung konnte der Musiker die meisten Stimmen holen. Herzlichen Glückwunsch!

Vor allem das Songwriting ist seine große Leidenschaft. Als Musiker beherrscht er Klavier, Keyboards und Gitarre. Den Gesang überlässt er gerne anderen. Wie auch bei seinem jüngsten Song "Magic". Dafür konnte er den Kölner Percival Duke, einen "Voice of Germany"-Kandidaten, gewinnen.

Greg Hunting - Magic

WDR 2 Musik aus dem Westen 15.08.2022 03:42 Min. Verfügbar bis 15.08.2023 WDR Online Von Greg Hunting


Fünf Fragen an Greg Hunting

Warum machst du Musik?

Meine Musik ist meine Essenz. Es ist das, wofür ich lebe, was mich ausmacht. Meine ganze Leidenschaft, meine tiefste Seele und meine Werte packe ich in meine Musik. Und ja: "Music was my first love and it will be my last"!

Welchen bekannten Song hättest du gerne geschrieben?

"Imagine" von John Lennon. Die Musik und die Botschaft reißen mich um! John Lennon ist immer wieder eine besondere Inspirationsquelle.

Was war bisher dein wichtigster Auftritt?

Mit meinen eigenen Songs bin ich bislang noch nicht aufgetreten. Und ich freue mich schon total, wenn es endlich so weit ist.

Was musst du im Leben unbedingt noch machen?

Das Radio anmachen und einer meiner Songs läuft…

Was sollen alle in zehn Jahren über dich schreiben?

Sie mögen schreiben, was sie wollen. Für mich ist es wichtig, meinen Weg zu gehen. Und wenn ich dabei anderen etwas geben kann, ist das die größte Erfüllung.