Live hören
Jetzt läuft: Stillness of heart von Lenny Kravitz
Der Sänger goergens sitzt vor einem alten Haus auf einer Treppe und raucht.

"goergens" aus Grevenbroich weiß die Freiheit als Solist zu schätzen

Ungezählte Bands hat "goergens" in fünf Jahrzehnten durchlaufen und über 500 Songs geschrieben. Jetzt genießt das Multitalent aus Grevenbroich das Musikerleben bewusst als Solist.

Gut 50 Jahre hat der 60-jährige Willie Goergens gebraucht, um zu erkennen, dass er "als autarker Solist" am glücklichsten ist. Der Musiker aus Grevenbroich startete als Kind im Karneval und hat ungezählte Bands durchlaufen, verschiedene Instrumente gespielt und über 500 Songs geschrieben.

Irgendwann hat er "dem unsteten Bandleben Ade gesagt" und erledigt als "goergens" nun alles alleine. "Vom Songwriting über die Aufnahme bis zur fertigen CD mit handgemachtem Cover". Sein Fazit aus seinem bisherigen Musikerleben: "Eigentlich brauchst du nur deine Gitarre und deine Stimme. Mehr nicht."

goergens - Stars

WDR 2 Musik aus dem Westen 20.06.2022 03:46 Min. Verfügbar bis 20.06.2023 WDR Online Von goergens


Fünf Fragen an goergens

Warum machst du Musik?

Ich komme aus einer Musikerfamillie, da führte kein Weg daran vorbei, es auch zu tun. Ich schreibe sehr gerne Songs und wenn sie anderen gefallen oder sie Freude an meinen Gigs haben, ist das Grund genug. Und - solange man kreativ ist, lebt man.

Welchen bekannten Song hättest du gerne geschrieben?

"You're a big girl now" von Bob Dylan!

Was war bisher dein wichtigster Auftritt?

Die Plattenpräsentation des ersten Albums meiner damaligen Band "Men in Uniforms" - 22.12.1989 im Atelier-Theater in Neuss. Voller Stolz!!

Was musst du im Leben unbedingt noch machen?

Mit Paul Weller auf der Bühne stehen.

Was sollen alle in zehn Jahren über dich schreiben?

Schön, dass er noch musikalisch aktiv, gesund und munter ist.