Live hören
*** Mehrere Tote und Verletzte nach Schüssen in Kopenhagen
Der Musiker posiert mit Gitarre im Heizraum

Friedhelm Holz aus Bonn bietet seine Songs für andere Künstler an

Stand: 17.03.2022, 11:31 Uhr

Der Bonner Friedhelm Holz ist seit den 70er Jahren als Gitarrist in der Rhein-Region aktiv. In erster Linie sieht er sich aber als Songautor.

Friedhelm Holz - Nur ein kleines bisschen

WDR 2 Musik aus dem Westen 21.03.2022 04:36 Min. Verfügbar bis 21.03.2023 WDR Online Von Friedhelm Holz


"Der Weg ist das Ziel" - so könnte man die Musikerlaufbahn von Friedhelm Holz aus Bonn beschreiben. In den frühen 70ern startete er in einer Schülerband. Von da an folgten Bands im Bereich Pop, Beat, Rock, Rock'n Roll, Mundart und – für die Region nicht ungewöhnlich – Karneval.

In der Rheinschiene ist der Gitarrist auch als "Les Päul" bekannt. Bis heute hat er rund 250 Songs geschrieben, die er auch anderen Künstlern anbietet. Dass seine Songs Potential haben, wurde in den letzten drei Jahren mehrfach durch Auszeichnungen beim "Deutschen Rock und Pop-Preis" bestätigt.

Fünf Fragen an Friedhelm Holz

Warum machst du Musik?

Wenn das Publikum "Zugabe" ruft, weiß ich, dass ich da was richtig gemacht habe. Und es fühlt sich einfach nur gut an.

Welchen bekannten Song hättest du gerne geschrieben?

Get back, Hotel California, Band on the run, Don’t dream it’s over, Hymn,...

Was war bisher dein wichtigster Auftritt?

1988 TV-Sendung Glaskasten; Silvester 1991 Kölner Sporthalle

Was musst du im Leben unbedingt noch machen?

Weit vorne in der Hitparade einen meiner Titel platzieren

Was sollen alle in zehn Jahren über dich schreiben?

Toller Typ, macht 'ne geile Mucke; wann wird endlich die nächste Nummer veröffentlicht?