Live hören
Jetzt läuft: Little Hollywood von Alle Farben feat. Janieck

Ein "Eisberg" aus Rommerskirchen sorgt für neuen NDW-Sound

Bandfoto von Eisberg

Ein "Eisberg" aus Rommerskirchen sorgt für neuen NDW-Sound

Eisberg - Sendeschluss

WDR 2 Musik aus dem Westen 02.09.2019 03:23 Min. Verfügbar bis 31.08.2020 WDR Online Von Eisberg

"Irgendwo ist ja immer Winter", meint Joachim Oberlack aus Rommerskirchen zur Wahl seines Projektnamens "Eisberg". Der "Gitarrist mit Hang zu Synthsizern" ist nicht nur Multiinstrumentalist. Sondern auch musikalisch in mehreren Projekten aktiv, deren Musik er auf seinem eigenen Label verbreitet. 

"Eisberg" ist sein neuestes Projekt, bei dem er "Indie mit Krautrock und ein wenig Electronica" vermengt. Das Ergebnis erinnert an den NDW-Sound der frühen 1980er Jahre. Im Spätherbst soll ein erstes "Eisberg"- Album fertig werden.

Fünf Fragen an Eisberg

Warum macht ihr Musik?

Weil ich nicht anders kann. Wenn ich aufstehe, den Tag erlebe und wenn ich mich wieder hinlege – immer begleitet mich Musik. Zumeist neue Titel, im Kopf. In meinen Träumen geht es dann weiter. Wie im Rollercoaster. Up and down - down and up.

Welchen bekannten Song hättet ihr gerne geschrieben?

Es ist schwer, sich für einen zu entscheiden. Meine musikalischen Vorlieben sind Legion. An mein all-time-favourite Album “The Piper At The Gates Of Dawn” von Pink Floyd traue ich mich nicht heran. Insofern “Paralysed” von Gang of Four! Was für ein Beat! Die spröde Gitarre! Was für ein Sound!

Was war bisher eurer wichtigster Auftritt?

Mein wichtigster Auftritt ist immer der nächste. Das Publikum hat ein Anrecht auf vollkommenes Engagement. No turning back!

Was müsst ihr im Leben unbedingt noch machen?

Einen Hit schreiben. Einen Hit schreiben. Einen Hit schreiben. Einen Hit schreiben. Einen Hit schreiben. Einen Hit schr…..ok, nicht ganz ernst gemeint ;) Trotzdem, ein Hit wäre schon schön, so etwas, was Menschen zum Hüpfen bringt.

Was sollen alle in zehn Jahren über euch schreiben?

Damals haben die noch Fragebögen beim uns im WDR-Radio beantwortet. Heute ist Eisberg regelmäßig die Cover-Story im amerikanischen Rolling Stone. Wir haben’s ja gewusst – es sind halt die Besten im Westen!

Stand: 02.09.2019, 20:30