Live hören
Jetzt läuft: You burned me von Donna Missal

Die Kölner "Detays" suchen eine eigene Form von Deutschpop

Detays

Die Kölner "Detays" suchen eine eigene Form von Deutschpop

Detays - OK

WDR 2 Musik aus dem Westen 28.10.2019 02:52 Min. Verfügbar bis 27.10.2020 WDR Online Von Detays

Köln ist mittlerweile der erklärte Bandsitz der "Detays". Entstanden ist die Gruppe 2017 in Paderborn, wo die vier Musiker im Popmusikstudium zusammenfanden. Aus einem Akustikprojekt wurde schnell eine echte Band mit englischen Songs und dem Namen "Petty Things". Aber das war nur eine Phase.

Trotz guten Starts änderten sie erneut das Konzept und schreiben nun deutsche Popsongs. Dabei wollen die vier Musikstudenten einen "Retro-Teppich aus synthetischen Sounds" mit "Gitarrenriffs für spielerische Elemente" kombinieren für einen "ganz eigenen Sound, fernab des klassischen Deutschpops".

Die beste Band im Westen

Sie haben "Detays" aus Köln am 11.11.2019 zur besten Band im Westen gewählt. Das ausnahmsweise zweiwöchige Internetvoting haben die Musiker mit überwältigender Mehrheit gewonnen.

Fünf Fragen an Detays

Warum macht ihr Musik?

Erstmal ganz egoistisch: Weil uns Musik unglaublich viel gibt. Und im zweiten Schritt: Weil wir das Gefühl haben, auch ganz viel geben zu können.

Welchen bekannten Song hättet ihr gerne geschrieben?

Das ist nicht einfach... Vielleicht einen Song wie „I’m Yours“ von Jason Mraz. Einen Song, den die halbe Welt kennt und der mit positiven Vibes verbunden wird und jede schlechte Stimmungslage wieder in die richtige Richtung kippen kann!

Was war bisher eurer wichtigster Auftritt?

Der Auftritt beim Taubertal Festival 2018. Das war außerdem unser bislang größter Auftritt unter professionellsten Bedingungen.

Was müsst ihr im Leben unbedingt noch machen?

Ein Arena-Konzert spielen! Frei nach dem Motto: Wenn man kleine Ziele hat, muss man sich schnell neue setzen, deshalb lieber groß träumen.

Was sollen alle in zehn Jahren über euch schreiben?

Dass wir die deutsche Musiklandschaft der letzten Jahre mit unserem eigenen Stil mitgeprägt haben, uns treu geblieben sind, geile Musik machen und gemacht haben und man immer noch viel von uns erwarten kann.

Stand: 28.10.2019, 20:30