Andreas Schleicher aus Wuppertal will die deutsche Popszene erobern

Der Musiker Andreas Schleicher aus Wuppertal

Andreas Schleicher aus Wuppertal will die deutsche Popszene erobern

Andreas Schleicher - Halb so schnell

WDR 2 Musik aus dem Westen 03.08.2020 03:34 Min. Verfügbar bis 03.08.2021 WDR Online Von Andreas Schleicher

Wie schwer es ist, einen Platz als Interpret im Musikgeschäft mit Plattenfirma etc. zu finden, zeigt Andreas Schleicher aus Wuppertal. Das ehemalige Mitglied aus "Der Popolski Show" arbeitet u.a. als Vocalcoach für "The Masked Singer" und hat Kontakte zu sehr vielen Produzenten und Musikern.

Viele davon halfen ihm bei seinem jüngsten Album "Herz Hirn Hose". Dennoch hat er es soeben in Eigenregie veröffentlicht. Schleicher schreibt deutsche Popsongs, in denen er Geschichten erzählt über "Sehnsüchte, persönliche Geschichten und Ziele, aber auch um Alltagsdramen und Verlust".

Die beste Band im Westen

Sie haben Andreas Schleicher am 10.08.2020 zum besten Musiker im Westen gewählt. Bei der einwöchigen Internetabstimmung konnte er sich knapp gegen die Mitbewerber durchsetzen.

Fünf Fragen an Andreas Schleicher

Warum macht ihr Musik?

Leben ist das, was du daraus machst. Ganz gleich, ob du dich von deinen Gefühlen, deinem Verstand oder auch mal von anderen Körperteilen leiten lässt. Unser Album heißt "Herz Hirn Hose", und das drückt für uns genau die Verbindung von Musik, Leben und Glück allgemein aus.

Welchen bekannten Song hättet ihr gerne geschrieben?

"Don't give up" - Peter Gabriel

Was war bisher euer wichtigster Auftritt?

Ich spiele über 100 Auftritte im Jahr, ich liebe die Abwechslung von Clubs und großen Bühnen! In Südafrika mit Jennifer Rush und einem riesigen Gospelchor war für mich genauso bewegend wie das erste Konzert nach drei Monaten Zwangspause auf einem Parkplatz in Unna.

Was müsst ihr im Leben unbedingt noch machen?

Glücklich und gelassen leben, mehr reisen, auf der Waldbühne in Berlin spielen, weiterhin das perfekte Eis suchen, mit möglichst vielen Menschen unsere Musik und Texte abfeiern.

Was sollen alle in zehn Jahren über euch schreiben?

Danke, dass ich die Band live erleben konnte, weil ich meinen Hintern von der Couch hochbekommen habe.

Stand: 03.08.2020, 20:30