Live hören
Jetzt läuft: Tu m'appelles von Adel Tawil /Peachy

"Burn Out Laut“ aus Köln leben nur noch für die Rockmusik

Die Band Burn Out Laut

"Burn Out Laut“ aus Köln leben nur noch für die Rockmusik

Burn Out Laut - Hammer

WDR 2 Musik aus dem Westen 20.01.2020 03:31 Min. Verfügbar bis 19.01.2021 WDR Online Von Burn Out Laut

Den Bandnamen "Burn Out Laut" mag man im ersten Moment als Wortspiel deuten. Er hat aber einen ernsten Hintergrund, mit dem die Kölner Band offen umgeht. Denn sie entstand, nachdem zwei der Musiker tatsächlich einen Burnout hatten. Das führte zu dem Entschluss "nur noch Musik machen zu wollen". 

Dazu haben sie zum Teil ihre Berufe aufgegeben und dann ein Jahr lang Songs geschrieben. Sie folgen musikalisch den Spuren großer deutscher und internationaler Rockbands. Eine EP ist kürzlich erschienen. Und viel Anerkennung für ihre Live-Auftritte zeigt, dass die Band auf einem sehr guten Weg ist.

Fünf Fragen an Burn Out Laut

Warum macht ihr Musik?

Wir brauchen unsere Musik und die Band als Familie, um im Leben klar zu kommen.

Welchen bekannten Song hättet ihr gerne geschrieben?

Wir lieben es, an einen Punkt gekommen zu sein, an dem wir nur noch unsere eigene Musik spielen wollen und genau das tun. Es gibt viele tolle Songs, und wir sind damit d'accord, dass die von anderen geschrieben worden sind. Wenn wir etwas mögen, integrieren wir es in unsere Kompositionen.

Was war bisher eurer wichtigster Auftritt?

Der Deutsche Rock und Pop Preis 2018. Wir haben in der Kategorie Rock aus 16 Bands den zweiten Platz belegt und lagen laut Jury gleichauf mit Platz eins. Das hat uns gezeigt, dass wir auf einem sehr hohen Level spielen, und die Musik gut ankommt.

Was müsst ihr im Leben unbedingt noch machen?

Sean: Ich will mit unserer Band in der Lanxess Arena spielen.

Tom: Unsere Botschaft durch Auftritte weiter verbreiten - 'Achtet auf euch selbst und andere Menschen'.

Was sollen alle in zehn Jahren über euch schreiben?

"Burn Out Laut" ist die Band, die die deutsche Musikszene ab den 2020er Jahren zur Authentizität zurück gebracht hat. Darüber hinaus hinterlässt die Band zeitlose Songs, die emotional bewegen und zur persönliche Reflektion ermutigen.

Stand: 20.01.2020, 20:30