Live hören
Jetzt läuft: Hier mit dir von Wincent Weiss
00.00 - 06.00 Uhr ARD Popnacht

ZEDD & Elley Duhé - Happy Now

ZEDD & Elley Duhé, Happy Now

ZEDD & Elley Duhé - Happy Now

Von Conni Wonigeit

Der deutsch-russische DJ und Produzent ZEDD ist einer der momentan gefragtesten Komponisten und Remixer. Für seinen Song "Happy Now" hat er sich mit der US-amerikanischen Sängerin Elley Duhé zusammen getan.

Seit vielen Jahren schon gilt Anton Zaslavski alias ZEDD als einer der erfolgreichsten DJs und Produzenten der Welt. In Russland geboren, verbrachte er seine Kindheit und Jugend im pfälzischen Kaiserslautern. Musik war schon immer ein großes Thema in seinem Leben. ZEDD spielt Gitarre, Schlagzeug und Klavier und stand schon vor seiner Karriere als DJ mit einer Band, damals ein Metal/Rock-Band, bei einer Plattenfirma unter Vertrag.

Durch das französische DJ-Duo Justice entdeckte er 2009 seine Liebe für die elektronische Musik und zog dann drei Jahre später in die USA um von dort aus international durchzustarten. Zwei Alben hat ZEDD bisher veröffentlicht, seine erfolgreichste Single "Clarity" aus dem Jahr 2012 wurde sogar mit einem Grammy ausgezeichnet. Neben seinen eigenen Songs ist ZEDD vor allem als Songschreiber und Remixer für andere Stars bekannt geworden. Lady Gaga, Skrillex, die Black Eyed Peas, Nicky Minaj oder Justin Bieber, sie alle haben schon eigene Songs von ZEDD remixen lassen.

Die Single "Happy now" ist allerdings mal wieder eine Eigenkomposition und zusammen mit Songschreibern aus Schweden und Australien entstanden. Der Popsong wurde nicht nur am Computer kreiert sondern ebenfalls mit richtigen Instrumenten eingespielt. Am Gesang ist die amerikanische Newcomerin Elley Duhé zu hören, die durch diese Kollaboration ihre internationale Bekanntheit stark ankurbeln konnte. In "Happy Now" geht es um eine gescheiterte Beziehung, bei dem die Verlassene den Ex fragt, ob er durch diese Entscheidung jetzt endlich glücklich ist.

Hook aus Speicher "21 Musik" hier einfügen

Zedd und Elley Duhé - Happy Now

WDR 2 | 09.11.2018 | 00:39 Min.

Wissen to go:

Die erste Version des Songs wurde von der schwedischen Sängerin Sigrid eingesungen. Auf der finalen Version ist aber Elley Duhé zu hören. Die Gründe für den Wechsel sind leider nicht bekannt. Bis jetzt wurde das Musikvideo zu "Happy Now" über 20 Millionen Mal angeklickt.
ZEDD hat gerade eine neue Single "Lost in Japan" zusammen mit dem kanadischen Popstar Shawn Mendes veröffentlicht.

Stand: 12.11.2018, 00:00

Weitere Themen