Live hören
Jetzt läuft: Count on me von Bruno Mars

The Night Game - Once in a lifetime

 The Night Game - Once in a lifetime

The Night Game - Once in a lifetime

Von Conni Wonigeit

Gerade mal ein Jahr ist das Musikprojekt "The Night Game" vom amerikanischen Produzenten und Songschreiber Martin Johnson alt. Mit seiner zweiten Single "Once in a lifetime" gelang ihm direkt ein Hit, sodass selbst der norwegische DJ Kygo unbedingt mit ihm zusammen arbeiten wollte.

The Night Game - Once in a lifetime

WDR 2 Musik | 02.11.2017 | 00:30 Min.

Schon 2006 veröffentlichte Martin Johnson mit seiner ersten Band "Boys like girls" einige Songs. Parallel begann er für andere Künstler zu schreiben. So ist er auch für Songs von Taylor Swift, Avril Lavigne, Jason Derulo oder Papa Roach in den letzten zehn Jahren mit verantwortlich.

Ob als Songschreiber oder auch als Produzent. Schon jetzt kann sich seine Chartsbilanz mit über zehn Millionen verkaufter Einheiten seiner Songs und neun Top 40 Singles allein in Amerika mehr als sehen lassen.

Neben seinem ersten Musikprojekt "Boys like girls" hat Martin Johnson vor einem Jahr dann noch sein zweites Alter Ego The Night Game ins Leben gerufen. Eigentlich ein Soloprojekt - bei Live-Auftritten, wie der Support-Tour für John Mayer in Amerika in diesem Jahr, hat er allerdings eine ganze Band mit dabei.

Nach der ersten Single "The outfield", bei der der belgisch-australische Sänger Gotye im Background zu hören ist, ist The Night Game nun mit seiner zweiten Single "Once in a lifetime" auf dem besten Weg auch in Europa bekannt zu werden. Die Single klingt nach minimalistischen Gitarrenpop aus den 90iger Jahren. Und ist vielleicht genau deswegen in den Zeiten überproduzierter Elektropop-Singles ein interessanter und erfrischender Gegenpol.

Auf der neuen Single “Kids to love” von Kygo ist Martin Johnson alias The Night Game zu hören.

The Night Game - Once in a lifetime

WDR 2 Musik | 02.11.2017 | 00:30 Min.

Stand: 02.11.2017, 18:05

Weitere Themen