Live hören
Jetzt läuft: Little numbers von BOY

Sunrise Avenue - Heartbreak Century

Sunrise Avenue - Heartbreak Century

Von Conni Wonigeit

Anfang Oktober ist das fünfte Sunrise Avenue Album "Heartbreak Century" erschienen. Über 100 Songs hatte Frontmann Samu Haber für diese Platte geschrieben. Nach "I help you hate me" veröffentlichen die Finnen nun einen weiteren Song, der es auf das Album geschafft hat.

Der Entstehungsprozess zu "Heartbreak Century" war durchaus mühsamer als bei anderen Sunrise Avenue-Alben. Obwohl Samu Haber viele Songideen gehabt hatte, und auch einige schon als Demos existierten, wollte der Funke nicht so wirklich überspringen. "Ich habe mir irgendwann eine Frist gesetzt: Ich würde so lange an neuen Stücken arbeiten, bis ich selbst zufrieden wäre. Und wenn es zehn Jahre dauern sollte. Doch eines Tages ist der Knoten dann mit 'I Help You Hate Me' geplatzt", erklärt Samu Haber die lange Wartezeit auf das neue Album.

Doch das Warten hat sich gelohnt, die Fans dankten es ihm mit Platz eins in den deutschen Albumcharts und vielen ausverkauften Konzerten auf der Arena-Tour, die Anfang März beginnt und Sunrise Avenue von Deutschland über die Schweiz und Österreich bis in die Heimat nach Helsinki bringen wird.

Pünktlich zum Tourneestart veröffentlichen die Finnen mit "Heartbreak Century" eine neue Single aus ihrem Erfolgsalbum. Und die klingt nach fröhlichem Poprock und bleibt nicht zuletzt durch eine einprägsame Klavierpassage und "Ho-Ho"-Chören im Refrain tief im Ohr hängen. Ein Song wie fürs Stadium geschrieben.

Hook aus Speicher "21 Musik" hier einfügen

Sunrise Avenue - Heartbreak Century

WDR 2 | 15.02.2018 | 00:28 Min.

Download

Wissen to go:

Vor der Sunrise Avenue Tour gönnt sich Samu Haber einen längeren Urlaub um die Akkus wieder aufzuladen. Nachdem er einige Wochen in Australien urlaubte, ging es danach noch in die französischen Alpen zum Snowboarden.

Termine im Westen:

  • 10.03.2018, Dortmund
  • 19.03.2018, Köln

Stand: 19.02.2018, 00:00

Weitere Themen