Live hören
Jetzt läuft: Build a house von Stefanie Heinzmann; Alle Farben
00.00 - 05.00 Uhr ARD Popnacht

Shawn Mendes - Nervous

Shawn Mendes performt "In My Blood" bei den MTV Music Awards am 20.08.2018 in New York

Shawn Mendes - Nervous

Von Conni Wonigeit

Nach "In My blood" hat der kanadische Sänger Shawn Mendes mit "Nervous" die zweite Single aus seinem dritten Album "Shawn Mendes" herausgebracht. Darin geht es ums Verliebtsein und viele kleine Schmetterlinge im Bauch.

Shawn Mendes - Nervous

WDR 2 Musik | 27.08.2018 | 00:39 Min.

Ende Mai hat der Kanadier Shawn Mendes sein drittes Studioalbum "Shawn Mendes" veröffentlicht. In seiner Heimat und in Amerika schoss es wie schon die beiden Vorgänger direkt auf Platz eins der Charts. Laut Shawn ist es das Album, auf dem er zum ersten Mal all seine ehrlichen Gefühle und Gedanken in die Songs gesteckt hat. Und somit ist "Shawn Mendes" sein bislang authentischstes Album geworden. Mit Ed Sheeran, Ryan Tedder oder auch John Mayer hatte er auch eine wahre Experten-Mannschaft für emotionale Popsongs mit im Studio dabei.

Ein weiterer sehr wichtiger Einfluss für den Klang des Albums ist die amerikanische Singer-Songwriterin Julia Michaels. Diese hat neben der eigenen Single "Issues" auch schon so manche Singles für Justin Bieber ("Sorry" ; "Friends"), Pink oder Ed Sheeran geschrieben. Im letzten Jahr gingen Shawn und Julia zusammen auf Tour in Neuseeland und aus dieser Musiker-Freundschaft sind dann die neue Single "Nervous" und das Duett "Like to be you" entstanden.

In "Nervous" beschreibt Shawn Mendes das Gefühl, frisch verliebt zu sein. Musikalisch entwickelt sich der Song von einem Popsong mit rhythmischem Sprechgesang in den Strophen zu einer fluffigen Funknummer deren Inspiration durch alte Justin Timberlake-Songs spürbar hörbar ist.

Wissen to go:

Im Gegensatz zu manchen Musikkollegen ist Shawn Mendes mit Anfang 20 fast schon langweilig unterwegs. Erst letztes Jahr ist der 20-Jährige zuhause ausgezogen. Party-und Drogen-Exzesse sind von ihm nicht zu erwarten. Für ihn ist ein Konzert Hochleistungssport, bei dem Alkohol und andere Drogen fehl am Platz sind. Weise Einstellung, Shawn!

Termine im Westen:

  • 18.03.2019 - Köln, Lanxess Arena

Stand: 27.08.2018, 00:00

Weitere Themen