Live hören
Jetzt läuft: Hurt von Christina Aguilera

OneRepublic - Rescue Me

OneRepublic

OneRepublic - Rescue Me

Von Sascha Joseph

Eigentlich war sich Frontmann Ryan Tedder nicht mehr sicher, ob er noch Teil der Band sein wollte. Aber mit der Single "Rescue Me" melden sich OneRepublic fulminant zurück und zeigen abermals ihr Händchen für Ohrwürmer.

Laut Ryan Tedder wurde "Rescue Me" innerhalb weniger Minuten geschrieben. Die Idee dahinter hatte er allerdings schon jahrelang: "In jeder Freundschaft gibt es ein Geben und ein Nehmen, aber manchmal fragt man sich doch, ob die Liebe, die man gibt, auch die Liebe ist, die man bekommt."

Einen ersten, zaghaften Schritt zurück ins Rampenlicht hatten die fünf Jungs aus Colorado dieses Jahr mit ihrer Kollaboration mit Galantis und dem Song Bones. Kurz danach legten sie ihre eigene Single "Rescue Me" nach. Dass es überhaupt neue Musik von OneRepublic gibt, war aber nicht immer klar: "Ich habe mich wirklich gefragt, ob ich noch Mitglied der Band sein möchte. Ich litt an einem Burn-Out", sagt Songwriter Tedder. 2017 offenbarte er, bedingt durch das ständige Touren, unter einer Angststörung zu leiden. Daraufhin hat sich die Band erst einmal zurückgezogen und Tedder hat sich mit dem Schreiben von Songs für andere Künstler befasst. Erst Ende letzten Jahres fand er wieder die Motivation für OneRepublic.

Dieses Element beinhaltet Daten von Instagram. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

"Rescue Me" ist der erste Vorbote des kommenden Albums, für das die Band einige Songs fertig gestellt hat. Auch eine Tour für 2020 ist schon in Planung.

Wissen to go:

OneRepublic-Mastermind Ryan Tedder schreibt bekanntermaßen auch Songs für andere Künstler wie zum Beispiel Beyoncé, Ed Sheeran und Maroon 5. Sein Lieblingssong ist aber "Rumour Has It", den er mit Adele geschrieben hat.

Stand: 26.08.2019, 00:00