Live hören
Jetzt läuft: Such a shame von Talk Talk

Nico Santos - Rooftop

Nico Santos bei einem Konzert: Junger Mann mit dunklen Haaren und dunklen Augen singt in ein Mikro

Nico Santos - Rooftop

Von Conni Wonigeit

Jahrelang hat das Musikmultitalent Nico Santos für andere Songs geschrieben. Jetzt will er als Solosänger den Durchbruch schaffen - mit seiner Single "Rooftop", einer Mischung aus Neosoul und modern produziertem Pop.

Nico Santos - Rooftop

WDR 2 | 17.11.2017 | 00:32 Min.

Obwohl er erst 24 Jahre alt ist, hat Nico Santos schon viel Erfahrung im Showbusiness. Und das liegt vor allem an seinen Eltern und seinem Vater Egon Wellenbrink, deutscher Schauspieler und der Mehrheit vor allem als der "Melitta-Mann" bekannt. Das Berühmt-Gen ist ihm quasi schon in die Wiege gelegt. Nico wuchs auf Mallorca auf und fing schon früh an, Musik zu schreiben und zu produzieren. Er änderte seinen Nachnamen von Wellenbrink zu seinem Künstlernamen Santos und nahm erste Songs auf Spanisch und dann später auf Englisch auf.

Es folgten Zusammenarbeiten mit DJ Antoine, Lost Frequencies, Mark Forster für die EM-Hymne "Wir sind groß" oder mit Topic für dessen Platinsingle "Home". Aber auch mit Lena, Helene Fischer oder Sarah Connor hat er schon zusammen Musik geschrieben und produziert. Ebenso ist er für die Filmmusik von "Fack Ju Göthe 2" mit verantwortlich.

Nachdem er die ersten 20 Jahre seines Lebens auf Mallorca verbracht hat, zog er vor ein paar Jahren nach Köln, um dort Soundengineering zu studieren. Parallel konzentrierte er sich auf seine Karriere als Solokünstler. Nach der ersten eigenen Single "Goodbye to love" aus dem Frühjahr startet er jetzt mit seiner zweiten Single "Rooftop" durch. Leichter Neosoul trifft auf modern produzierten Pop. Dazu die Stimme von Nico Santos, die sich hinter der von zum Beispiel Justin Bieber oder Shawn Mendes nicht verstecken muss. In diesem Jahr ging es für ihn als Support auf Tour mit seinem Kumpel Robin Schulz. Natürlich haben auch die beiden vorher schon zusammen im Studio gearbeitet.

Man darf gespannt sein, was Nico Santos als nächstes schreiben, produzieren oder veröffentlichen wird. Mit seinem Netzwerk aus der Crème de la Crème der deutschen Musikszene kann das ja nur gut werden.

Wissen to go:

Nico Santos wird Zuschauern der ARD-Serie "Rote Rosen" bekannt vorkommen. 2015 war er dort für einige Episoden als ein britischer Musiker zu sehen.

Stand: 20.11.2017, 00:00

Weitere Themen