Swedish House Mafia & The Weeknd - Moth To A Flame

Swedish House Mafia

Swedish House Mafia & The Weeknd - Moth To A Flame

Von Katrin Elsner

Mehr als zehn Jahre nach der Trennung und dem letzten Album meldet sich die Swedish House Mafia mit The Weeknd, "Moth To A Flame" und musikalischen Neuigkeiten zurück.

Nach gerade einmal fünf Jahren gemeinsamer musikalischer Arbeit trennt sich das schwedische DJ-Trio 2012. Ihr letzter Song wird der erfolgreichste. "Don’t You Worry Child" schafft den Sprung an die Chartspitze sowohl in Schweden als auch in Großbritannien.

Zwei der Gründungsmitglieder bilden mit Axwell Λ Ingrosso nur ein Jahr nach der Auflösung der Swedish House Mafia ein eigenes, neues Projekt. Mit "More Than You Know" landen auch sie 2017 einen internationalen Hit und knüpfen an ihre früheren Erfolge an.

Nur ein Jahr später dann die große Überraschung: Bei einem Festival in den USA tritt die Swedish House Mafia in ihrer Urbesetzung auf und spielt neue Songs. Sofort ist klar: Das Trio ist wiedervereint.

Nach einer Welttournee kommt es aber zu Unstimmigkeiten mit ihrem Management und dem Plattenlabel, was die geplante Veröffentlichung neuer Songs stoppt. Erst im Sommer 2021, mit drei Jahren Verspätung, folgt mit "It Gets Better" die erste offizielle, neue Single seit "Don’t You Worry Child".

"Moth to a Flame" ist die mittlerweile dritte Single seit der Reunion, mit der Axwell, Steve Angello und Sebastian Ingrosso auch gleich ein komplettes neues Album und eine weitere Welttournee ankündigen - beides ist für 2022 geplant. Das Album "Paradise Again" soll dann sogar ganze 45 Tracks enthalten.

Wissen to go:

Feature-Guest The Weeknd ist aktuell einer der erfolgreichsten Künstler weltweit. Neben seiner eigenen Musik veröffentlicht er auch eine Vielzahl an Zusammenarbeiten mit anderen Künstler*innen. Allein in 2021 war er gemeinsam mit Kanye West, Post Malone, Doja Cat, Rosalia oder der 2001 verstorbenen Sängerin Aaliyah zu hören.

Stand: 27.12.2021, 00:00