Sting - Rushing Water

Sting

Sting - Rushing Water

Von Katrin Elsner

Auch mit 70 Jahren denkt Sting noch lang nicht an die musikalische Rente. Mit "Rushing Water" kommt jetzt ein neuer Song, bald ein ganzes neues Album.

In nur zwei Wochen veröffentlichte Sting gleich zwei neue Songs. "If It´s Love" und "Rushing Water" gehören beide zum neuen 14. Album "The Bridge", welches am 19. November erscheinen wird.

Sting hat die Songs selbst geschrieben und aufgenommen, die meisten davon während der Lockdowns. Darin blickt er zurück auf sein Leben und seine Karriere. Es geht um verschiedenste Zeitabschnitte, um Liebe, unterschiedlichste Orte, aber eben auch um die Pandemie.

Der Brite selbst beschreibt "Rushing Water" als "passenden Auftakt für ein Album, das versucht, all die kleinen Unterschiede zu überbrücken, die uns trennen können." Ein Song über Gefühle und Gedanken, die einen nicht schlafen lassen: "This is the sound of rushing water, flooding through my brain"

Wissen to go:

Passend zum Album hat Sting Ende September mit einer eigenen Online-Serie begonnen. Dort gibt er jede Woche neue Einblicke in seinen Arbeitsalltag vor der Veröffentlichung des neuen Albums. Fans müssen allerdings schnell sein – nach 24 Stunden verschwindet jedes der Videos wieder von seiner Homepage.

Stand: 11.10.2021, 00:00