Live hören
Jetzt läuft: Rise von Jonas Blue feat. Jack & Jack

Robin Schulz & Felix Jaehn feat. Alida - One More Time

Robin Schulz

Robin Schulz & Felix Jaehn feat. Alida - One More Time

Von Katrin Elsner

Mit Robin Schulz und Felix Jaehn schließen sich zwei der größten DJs in Deutschland zusammen und veröffentlichen gemeinsam die Single "One More Time".

2014 rückten die beiden DJs immer mehr in die Öffentlichkeit. Robin Schulz veröffentlichte seinen Remix des Songs "Waves" zusammen mit Mr. Probz. Felix Jaehn schaffte den musikalischen Durchbruch kurz danach mit einer Remix-Version von "Cheerleaders" zusammen mit Omi.

Seitdem sind die beiden aus den Charts nicht mehr wegzudenken, spielen Gigs auf der ganzen Welt und veröffentlichten eigene Alben. Doch zu einer Zusammenarbeit kam es bislang nie. Vollgepackte Terminkalender und das ständige Touren machten einen gemeinsamen Song einfach nicht möglich.

In den letzten Monaten lichteten sich jedoch auch bei ihnen die Tourtermine und "One More Time" wurde produziert. Ein Song über das Ende einer Beziehung. Schmerz, Verlust und Abschied gepaart mit einer Art Ekstase, in der man die letzten Momente der Zweisamkeit noch intensiver spüren kann.

Der Song ist zeitgleich zum neuen Robin-Schulz-Album erschienen. Das trägt den Namen "IIII", ist dementsprechend das vierte Album des DJs aus Osnabrück und ist außerdem auch noch vier Jahre nach seinem letzten Album "Uncovered"erschienen.

Wissen to go:

Die Stimme im Song kommt von Alida, einer norwegischen Singer/Songwriterin, die bereits in "In Your Eyes" von Robin Schulz als Sängerin zu hören war.

Stand: 07.06.2021, 00:00