Live hören
Jetzt läuft: A thousand miles von Vanessa Carlton

Rag'n'Bone Man - All We Ever Wanted

Rag´n´Bone Man steht eingedreht vor einem hellen Hintergrund und reibt sich die Hände

Rag'n'Bone Man - All We Ever Wanted

Von Katrin Elsner

Man kehrt in seine Heimat zurück und plötzlich ist alles anders – ein Gefühl, das auch Rag'n'Bone Man gut kennt und mit "All You Ever Wanted" als Song veröffentlicht.

2016 erscheint seine Single "Human" und ist für Rory Graham als Rag'n'Bone Man der musikalische Durchbruch. Ein halbes Jahr später erscheint das gleichnamige erste Album und wird zum Nummer 1 in seiner Heimat Großbritannien. Im Frühjahr 2021 soll nun das zweite Album "Life by Misadventure" folgen.

Eng verbunden mit seiner Heimat kehrt Rag'n'Bone zurück und betrachtet die Veränderungen. Eine Mischung aus Nostalgie und Traurigkeit macht sich breit, denn viele Dinge verändern sich im Laufe der Zeit und alte Erinnerungen verschwinden.

"All You Ever Wanted" beschreibt dieses Gefühl: "In den Texten bringe ich zum Ausdruck, wie traurig ich mich fühle, wenn ich mir heute Brighton und London anschaue, wo ich aufgewachsen bin… ich erinnere mich an all diese coolen Orte, die nicht mehr da sind".

Wissen to go:

Rag´n´Bone Man hat nahezu unzählige Tattoos. Ein Großteil von ihnen ist aber Zeichen seiner großen Leidenschaft – der Musik. So findet man beispielsweise eine Gitarre, ein Mikrofon oder die Schriftzüge "Soul" und "Funk" in schwarzer Tintenkunst auf seinem Körper.

Stand: 08.02.2021, 00:00