Live hören
Jetzt läuft: Auf anderen Wegen von Andreas Bourani

Milky Chance feat. Jack Johnson - Don't Let Me Down

Milky Chance

Milky Chance feat. Jack Johnson - Don't Let Me Down

Von Sascha Joseph

Folk-Electronica trifft auf Singer-Songwriter: Zusammen mit US-Musiker Jack Johnson veröffentlicht das Kasseler Duo Milky Chance "Don't Let Me Down".

Manche Kollaborationen sind einfach vorbestimmt: "Wir hören Jack Johnsons Musik seit unserer Jugend und spielten seine Songs sogar bei unseren ersten Bandprojekten." Das erste Mal trafen Milky Chance, also Clemens Rehbein und Philipp Dausch, den US-Songwriter dann 2018 bei einem Festival in der Schweiz. Da war Johnson schon so begeistert von den Jungs, dass er sie bei einem darauffolgenden Festival in den USA zur gemeinsamen Jamsession in seiner Garderobe einlud.

Und auch sonst hält die Isolation die beiden jungen Musiker nicht davon ab, aktiv zu sein: Gerade erst nämlich haben Milky Chance ihre "Stay Home Sessions"-EP veröffentlicht. Die getrennt aufgenommene Platte beinhaltet vier Tracks ihres 2019er Longplayers "Mind The Moon", aber akustisch neu interpretiert. Außerdem waren sie Teil des "One World: Together At Home"-Events von Lady Gaga.

Dieses Element beinhaltet Daten von Instagram. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Wissen to go:

Im letzten Jahr hat das Duo das Projekt "Milky Change" ins Leben gerufen. Auf der Plattform wollen sie "die Aspekte von Klimawandel und Nachhaltigkeit beleuchten und wie genau diese sich auf die Musikwelt auswirken."

Stand: 25.05.2020, 00:00