Live hören
Jetzt läuft: Friendships (Lost My Love) von Pascal Letoublon feat. Leony

Michael Patrick Kelly - Blurry Eyes

Michael Patrick Kelly

Michael Patrick Kelly - Blurry Eyes

Von Katrin Elsner

Nach "Beautiful Madness" und "Throwback" stimmt Michael Patrick Kelly nun, passend zur Jahreszeit, ganz ruhige Töne mit seinem neuen Song "Blurry Eyes" an.

Mit seinem letzten Album "iD" setze sich Michael Patrick Kelly fast zwei Jahre lang in den Charts fest und schaffte es in dieser Zeit bis auf Platz zwei. Es folgten, neben Auszeichnungen für seine Musik, zahlreiche Fernsehprojekte und gleich mehrere musikalische Zusammenarbeiten mit Gentleman.

Das Album "iD" ist mittlerweile vier Jahre alt und Fans fiebern spätestens seit der Veröffentlichung von "Beautiful Madness" im letzten Jahr seiner neuen Platte entgegen. "Blurry Eyes" ist nun die dritte Single aus seinem neuen Album "BOATS", das Mitte November erschienen ist. 

15 Songs, die allesamt auf wahren Begebenheiten beruhen. Das lässt zumindest der Albumtitel vermuten. "BOATS" steht für "Based On A True Story".

Die Geschichte hinter "Blurry Eyes" geht an all diejenige, die das Gefühl kennen nicht genug zu sein. Michael Patrick Kelly beschreibt die vor Tränen überlaufenden Augen, die sich nach Liebe sehnen: "It's hard to see through blurry eyes don′t say you′re not strong enough to let me love you just the way you are".

Wissen to go:

Neben "Blurry Eyes" finden sich auf dem Album viele Geschichten über reale Personen. So singt Michael Patrick Kelly zum Beispiel über einen blinden Langstreckenläufer, einen Häftling, der zum Ikonenmaler wird oder ein fünfjähriges Mädchen, das das Grab ihrer Mutter besucht.

Stand: 15.11.2021, 00:00