Live hören
Jetzt läuft: Never ending story von Limahl

Matt Simons - Open Up

Matt Simons

Matt Simons - Open Up

Von Conni Wonigeit

Matt Simons veröffentlicht am 5. April sein drittes Album "After The Landslide". Mit "Open Up" gibt es daraus jetzt eine neue Single zu hören.

Matt Simons - Open Up

WDR 2 21.03.2019 00:31 Min. WDR 2

Vor genau einem Jahr hat der amerikanische Singer-Songwriter Matt Simons Single "We Can Do Better" veröffentlicht. Der Song über das Eheversprechen gegenüber seiner damaligen Freundin war der erste Song aus seinem neuen dritten Album "After The Landslide", das nun am 5. April erscheinen wird.

Erst die Hochzeit, jetzt ein sehr persönliches Album

Es ist ein sehr persönliches Album, denn es handelt von Liebe, Verlust, Trauer und der Stärke, mit all diesen Themen im Leben umzugehen. "Das Ziel war es, mit einem Song möglichst viele Menschen und deren Leben zu berühren", so Matt. "Ich habe versucht die Leute universell anzusprechen und zu erreichen."

Aber warum hat es so lange gedauert mit dem Album? Privat kam Matt Simons im Sommer die Hochzeit in die Quere, parallel saß er immer noch an einzelnen Songs, mit denen er noch nicht zufrieden war: "Ich habe die meisten Songs vor ungefähr zwei Jahren geschrieben. Die dann fertig zu bekommen hat nochmal sehr lange gedauert, daher bin ich jetzt sowas von bereit sie endlich zu veröffentlichen", so Matt Simons erleichtert darüber, dass die neuen Songs nun endlich das Licht der Öffentlichkeit erblicken werden.

Simons macht selbst komplizierte Themen leicht

Die Wartezeit bis dahin hat Matt Simons genutzt, um mit "Open Up" eine neue Single zu veröffentlichen. Darin geht es um Kommunikation in einer Beziehung und die Bitte an die Partnerin, offen über ihre Gefühle zu sprechen. Matt Simons schafft es durch seine fröhliche Art des Singens und der lockeren fluffigen Instrumentierung auch diesem Thema eine Menge Leichtigkeit einzuhauchen.

Wissen to go:

Matt Simons Lieblingsort auf der Welt ist Kalifornien. Dort ist er aufgewachsen und seine Familie lebt noch immer da.

Stand: 25.03.2019, 00:00