Live hören
Jetzt läuft: Dance Monkey von Tones And I

Lil Nas X - Thats What I Want

Lil Nas X

Lil Nas X - Thats What I Want

Von Katrin Elsner

Alles begann 2019 mit dem Song "Old Town Road". Mittlerweile ist Rapper Lil Nas X Meister der Provokation, was sich auch mit der Single "Thats What I Want" nicht ändert.

Seit seinem musikalischen Debüt vor knapp drei Jahren kämpft Montero Lamar Hill gegen Hass, Vorurteile und harte Kritik an. Rassismus und homophobe Kommentare begleiten den 22-Jährigen fast ständig. Doch genau das scheint den jungen Amerikaner noch zu beflügeln. 

Mit seinen Songs und Musikvideos schlägt Lil Nas X zurück. Auf künstlerische Art und Weise zeigt er Missstände der Gesellschaft auf und reagiert auf Diskriminierung oder veraltete Denk- und Verhaltensweisen. 

In "Thats What I Want" zeigt sich Lil Nas X jetzt jedoch von einer ganz anderen Seite. Verletzlich und einsam fühle man sich eben trotzdem, egal wie stark man nach außen hin scheine: "These days, I'm way too alone and I'm known for giving love away, but I want someone who love me".

Im Video zur Single ist Lil Nas X dann aber wieder ganz der Provokateur, den man schon kennt. Darin geht es um die Liebesgeschichte zweier American-Football-Spieler und dem Wunsch auch als homosexueller Mann im weißen Brautkleid durch den Gang einer Kirche stolzieren zu können.

Wissen to go:

Seine erste Single "Old Town Road" ist mittlerweile amerikanische Musikgeschichte. Ganze 19 Wochen hielt sich der Song an der Spitze der US-Charts - das hatte bisher noch kein Song geschafft.

Stand: 20.12.2021, 00:00