Live hören
Jetzt läuft: We are the people von Martin Garrix feat. Bono & The Edge

Halsey - I Am Not A Woman, I'm A God

Halsey

Halsey - I Am Not A Woman, I'm A God

Von Katrin Elsner

Vor wenigen Wochen ist Halsey Mutter geworden. Jetzt veröffentlicht sie ein Album rund um ihre Schwangerschaft. Einer der Songs darauf: "I Am Not A Woman, I'm A God"

2015 erschien das erste Album "Badlands" der heute 28-jähirgen Singer/Songwriterin Halsey aus den USA. Es folgten zwei weitere, bis sie jetzt Ende August ihr neues Album "If I Can’t Have Love, I Want Power" veröffentlicht hat.

Dabei handelt es sich um ein Konzept-Album, das vor allem ihre Schwangerschaft thematisiert und auch während dieser Zeit geschrieben wurde. Es geht um Ängste, Vorfreuden, Vorurteile und Rollenbilder.

 Passend dazu hat sie sich für das Albumcover als Königin auf einem goldenen Thron ablichten lassen. Sie hat ein Baby auf dem Arm und zeigt offen ihre Brust. Ein Statement an die Schönheit aller "schwangeren und postpartalen Körper".

Einer der Songs des neuen Albums ist "I Am Not A Woman, I'm A God". Textlich dreht sich alles um den gesellschaftlichen Blick auf Frauen und Mütter und behandelt dabei den sogenannten "Madonna-Huren-Komplex" von Siegmund Freud. Gemixt wird der Text mit düsterem Pop, der diesen Zwiespalt widerzuspiegeln versucht.

Wissen to go:

Auch auf ihrem Instagram-Profil bekommt man bei Halsey die volle Ladung Weiblichkeit. Zwischen Bildern vom Babybauch und Stillfotos findet man immer wieder auch Fotos in knappen Outfits und verführerischen Posen. 

Stand: 06.09.2021, 00:00