Live hören
Jetzt läuft: Set fire to the rain von Adele

Gerry Cinnamon - Where we're going

Gerry Cinnamon

Gerry Cinnamon - Where we're going

Von Sascha Joseph

Mit seinen Folk-Pophymnen ist er in Großbritannien bereits eine kleine Sensation. Gerry Cinnamon veröffentlicht mit "Where we're going" die fünfte Single seines jüngst erschienenen Albums.

Mit seiner unverfrorenen Ehrlichkeit spricht der Schotte wohl vielen aus der Seele: Das 2017er Debüt-Album "Erratic Cinematic", das er selbst aufgenommen und veröffentlicht hatte, verkaufte sich alleine knapp 180.000 Mal, wurde zwischenzeitlich mit Gold ausgezeichnet und landete zeitweise auf Platz 1 der iTunes-Charts für Singer-Songwriter.

Dem Do-It-Yourself bleibt der 35-jährige treu. Auch sein nun erschienenes Album "The Bonny" wurde auf seinem eigenen Label "Little Runaway" veröffentlicht. Das tut dem Ganzen nach wie vor keinen Abbruch: Das größte Konzert seiner Karriere im Hampden Park- Stadion (Kapazität ca. 50.000) war innerhalb weniger Stunden ausverkauft.

Über "Where we’re going" sagt der Musiker: “Ich schrieb den Song vor Jahren während einer dunklen Phase meines Lebens. Die Leute können sich gerne ihre eigene Bedeutung daraus ziehen, aber letztendlich handelt er davon, in einer Dreckssituation zu sein, ohne Ausweg, vermischt mit einem sanften Hinweis, an seinen noch so winzigen Träumen festzuhalten.“ Und da ist sie auch dann, seine unverfrorene Ehrlichkeit: Wenn er Songs über die schlechten Dinge schreibe, dann fände er es einfach nur höflich, die Hörer an die Realität zu erinnern.

Dieses Element beinhaltet Daten von Instagram. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Wissen to go:

Seine Songs hält Cinnamon zwar simpel und zugänglich, nur abgesehen vielleicht vom Dialekt: Er singt nämlich in der schottischen Mundart Glasgow Patter. Nicht weiter verwunderlich, denn sein Heimatort ist Castlemilk, Glasgow. Lokal bekannt wurde er im Übrigen erstmals, weil er eine wöchentliche Open-Mic-Nacht in einer Glasgower Bar veranstaltete.

Stand: 04.05.2020, 00:00