Live hören
Jetzt läuft: The lazy song von Bruno Mars

Felix Jaehn feat. Calum Scott - Love on myself

Felix Jaehn

Felix Jaehn feat. Calum Scott - Love on myself

Von CONNI WONIGEIT

Auf seinem neuen Song "Love On Myself" hat sich Felix Jaehn stimmliche Unterstützung vom britischen Sänger Calum Scott geholt. Dabei behandelt er inhaltlich ein Thema, das ihm sehr am Herzen liegt. 

Das Debütalbum "I" von Felix Jaehn mit Hits wie "Cool", "Hot2Touch" oder "Book Of Love" ist im letzten Jahr erschienen. Darauf nicht enthalten ist die neue Single "Love On Myself", die von Selbstliebe handelt. "'Love On Myself' ist mein persönlichstes Release aller Zeiten und mir sehr wichtig! Ich selbst zu sein fiel mir immer ziemlich schwer und tut es manchmal immer noch. Aber das ist OK! Mir geht es richtig gut zur Zeit und ich bin glücklich, dass ich die Kraft gefunden habe, in meiner Musik über meine Gefühle zu schreiben", so Felix. Für ihn ist die Single der Start einer neuen Ära, oder, wie er sagt, "Der Anfang des zweiten Kapitels", bei dem er kaum erwarten kann, dass es endlich beginnt.


Zum ersten Mal in seiner Karriere hat er bei allen neuen Songs an den Texten mitgeschrieben. Dabei ging er inhaltlich auf eine neue, persönliche Ebene ein. Nachdem sich der DJ und Produzent im letzten Jahr als bisexuell geoutet hat, entstand der Song "Love On Myself" und für Felix stand dann ziemlich schnell fest, dass er als Sänger gerne Calum Scott aus Großbritannien mit im Boot hätte.

Der Brite wurde 2015 mit seinem Robyn-Cover "Dancing On My Own" in der Castingshow "Britain's Got Talent" und bekannt. Auch er hat sich vor einigen Jahren geoutet, und war daher in Felix’ Augen prädestiniert, sehr authentisch über Selbstakzeptanz und Selbstliebe zu singen. 

Dieses Element beinhaltet Daten von Instagram. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Beide tauschten sich einige Zeit über Textnachrichten zum Song aus, dann ging Calum in Los Angeles in ein Tonstudio und sang seinen Part für "Love On Myself" ein. "Es hat so viel Spaß gemacht etwas mit einem Künstler aufzunehmen, der außerhalb meiner sonstigen musikalischen Welt liegt, und für den ich viel Respekt und Anerkennung habe", so Calum über die gemeinsame Zusammenarbeit.

Wissen to go:

Felix Jaehn würde gerne mal für mehrere Wochen nur mit nem Rucksack durch Südamerika wandern.

Stand: 14.09.2019, 11:48