Live hören
Jetzt läuft: Running man von Ollie Gabriel

Dermot Kennedy - Giants

Dermot Kennedy

Dermot Kennedy - Giants

Von Sascha Joseph

"Was ist, wenn 2020 nicht abgesagt wird?" Mit dieser Frage befasst sich US-Sänger Dermot Kennedy in seiner neuen Single "Giants".

Und diese Frage ist der Titel eines Gedichts von Autorin Leslie Dwight, das letztendlich Dermot Kennedy zu "Giants" inspiriert hatte. In dem Gedicht wird die Notwendigkeit von Veränderungen betont und dass das Jahr 2020 ein Warnsignal darstellt.

"Veränderungen schmerzen, genauso wie das Erwachsenwerden. Es geht um die Anerkennung des Verlusts unserer Jugend und wie unausweichlich die Zeit Dinge verändert", sagt der 28-jährige Sänger.

Im gleichen Atemzug solle der Song dazu ermutigen, tapfer zu sein – sowohl für sich selbst als auch gemeinschaftlich.

Mit "Giants" veröffentlicht der irische Singer-Songwriter einen bedächtigen, mit einer bittersüßen Nostalgie gezeichneten Track.

Die eigentliche Kraft der Single entfaltet sich jedoch nicht durch eine eingängige Hook oder pulsierende Rhythmen, sondern vielmehr in seiner eindringlichen Schlichtheit und seiner hoffnungsvollen Sicht auf die Zukunft.

Dieses Element beinhaltet Daten von Instagram. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Wissen to go:

Produziert wurde "Giants" von Stephen Kozmeniuk – kurz Koz. Der Kanadier war auch schon an Kennedys Hitsingle "Outnumbered" beteiligt. Dass Koz ein Händchen für Hits hat, hat er schon einige Male unter Beweis gestellt. Beispielsweise hatte er auch schon Dua Lipas aktuelles Erfolgsalbum "Future Nostalgia" mitproduziert und auch teilweise mitgeschrieben.

Stand: 06.07.2020, 00:00