Live hören
Jetzt läuft: So kann es weitergehen von Philipp Dittberner

Alvaro Soler - La Libertad

Alvaro Soler

Alvaro Soler - La Libertad

Von Conni Wonigeit

Passend zur Sommerzeit hat Alvaro Soler sein letztes Album "Mar De Colores" mit drei neuen Tracks nochmal veröffentlicht. "La Libertad" ist einer von ihnen.

"Ay Ay Ay Ay" singt Alvaro Soler auf seiner neuen Single "La Libertad", und steckt damit direkt jeden Hörer mit seiner guten Sommer-Laune an.

Im Mai hat der in Barcelona und Tokio aufgewachsene Deutsch-Spanier sein letztes Album "Mar De Colores" mit drei neue Songs erneut herausgebracht, nachdem er bei der diesjährigen "Sing Meinen Song"-Staffel teilgenommen hatte.

Dieses Element beinhaltet Daten von Instagram. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Aber auch ohne dieses beliebte Musik-TV-Format im Rücken wäre der Sommer einfach Alvaros Zeit, um Musik zu veröffentlichen. Denn seine fröhlichen, leichten und auf spanisch gesungenen Songs passen perfekt ins Sommergefühl.

"La Libertad" hat Alvaro zusammen mit seinen Songschreibern Ali Zuckowksi und Simon Triebel geschrieben. Und dieses Trio ist auch schon für seine Songs wie "La Cintura" oder "Sofia" verantwortlich gewesen.

"In den Songs steckt viel Liebe zum Detail, die Arrangements sind super organisch. Es soll Spaß machen, die Songs zu hören", sagt Alvaro selbst über "La Libertad" und die anderen beiden neuen Singles "Taro" und "Loca".


Nach einer erfolgreichen Tour im Mai wird Alvaro Soler seine neuen Songs nochmal im September bei einigen Konzerten live spielen. Am 19. September steht er bei uns im Westen in der Arena Oberhausen auf der Bühne. Und bis dahin kann dann ganz bestimmt jeder seinen neuen Sommerhit "La Libertad" mitsingen.

Wissen to go:

Alvaro ist ein großer Fan von Autos, weswegen er auch Industriedesign mit Schwerpunkt Autodesign studiert hat. In seiner Freizeit findet man ihn deshalb noch oft in der Werkstatt, wo er an alten Autos rumschraubt.

Stand: 27.07.2019, 16:20