Live hören
Jetzt läuft: Groove jet (if this ain't love) von Spiller
Adele

Adele - Oh My God

Stand: 17.01.2022, 00:00 Uhr

Seit ihrem letzten Album "25" hat Adele geheiratet und sich wieder scheiden lassen. Verarbeitet wird all das auf dem neuen Album "30" und der Single "Oh My God".

Von Katrin Elsner

Vor knapp zwei Monaten ist ihr aktuelles Album "30" erschienen. Ein Album über ihre Scheidung, ihre Gefühlswelt in den letzten Jahren und den Kampf mit sich selbst. Das Album schaffte es in über 20 Ländern auf Platz Eins der Charts, unter anderem in Deutschland, Großbritannien und den USA. Genau wie ihre vorherigen zwei Alben "25" und "21".

Mit "Oh My God" veröffentlicht sie die nächste Single aus diesem Erfolgsalbum. Darin stehen Selbstbestimmung und Freiheit an oberster Stelle: "I don't have to explain myself to you, I am a grown woman and I do what I want to do". 

Damit fühlt sich Adele jetzt bereit für das neue Jahr. Auf ihren Social Media Kanälen schreibt sie: "Feeling ready for 2022, there’s so much coming, I’m excited for you all to see it" und kündigt nicht nur ihr neues Musikvideo zur Single "Oh My God" an, sondern verspricht noch einiges mehr. 

Wissen to go:

Nicht nur in den Charts steht Adele mit ihrem Album ganz oben, auch mit dem Verkauf an Vinyl-Schallplatten hat Adele ganz schön für Aufsehen gesorgt. Sie und ihr Team hatten so viele Schallplatten bestellt, dass die Produktionsstätten kaum hinterherkamen. Aus diesem Grund musste zum Beispiel Ed Sheeran seinen Platten-Verkauf deutlich vorziehen, um überhaupt an fertige Vinyls seines Albums zu gelangen.