Live hören
Jetzt läuft: Brooklyn in the summer von Aloe Blacc

Matt Simons - We Can Do Better

Der Sänger Matt Simons am Piano

Matt Simons - We Can Do Better

Von Conni Wonigeit

Vor zwei Jahren gelang Matt Simons mit seinem Song "Catch & Release" ein Überraschungshit, der ihm mehrere Gold- und Platinauszeichnungen auf der ganzen Welt einbrachte. Nun schickt der New Yorker mit "We Can Do Better" den Vorboten für sein neues Album ins Rennen.

Matt Simons - We Can Do Better

WDR 2 Musik | 07.05.2018 | 00:48 Min.

Nachdem seine erste Single "Catch & Release" und auch der Nachfolger "Lose Control" zu internationalen Hits wurden, ist der Druck auf Matt Simons natürlich hoch. Daher setzte Matt beim Schreiben des neuen Songs neben seinen Fähigkeiten noch auf die der Songschreiber Emily Warren und Scott Harris. Beide haben zuvor mit den Chainsmokers oder auch Shawn Mendes erfolgreiche Singles geschrieben.

Musikalisch ist "We Can Do Better" eine Gute-Laune-Nummer mit Trompeten und fröhlichen Sommer-Beats. Als Thema für seinen neuen Song wollte Matt Simons, der sich gerade verlobt hatte, eine Art Appell an seine Generation schreiben. Denn anscheinend warten viele bis in die späten 30er damit, sich auf jemanden einzulassen und zu heiraten. Die Scheidungsrate liegt bei über 50 Prozent, also "wer kann es ihnen verübeln"?, so Matt. "We Can Do Better" ist daher eine Art Hoffnungs-Song für alle, die sich trauen. Und natürlich auch für Matt und seine Verlobte.

Wann seine Hochzeit steigen wird, ist nicht bekannt. Allerdings wäre zum Beispiel dieses Jahr im Herbst eine denkbar schlechte Wahl. Denn erstens wird dann sein neues, noch namenloses Album herauskommen. Und mit dem wird Matt dann auf Europatournee kommen. Dabei wird der amerikanische Sänger am 26. Oktober ein Konzert  in Köln spielen.

Termine im Westen:

  • 26.10.2016, Köln, Essigfabrik

Stand: 07.05.2018, 00:00