Live hören
Jetzt läuft: Over my shoulder von Mike & The Mechanics

Luis Fonsi feat. Demi Lovato - Échame la culpa

CD Cover von Luis Fonsi feat. Demi Lovato: "Échame la culpa"

Luis Fonsi feat. Demi Lovato - Échame la culpa

Von Conni Wonnigeit

Mit "Despacito" hat der puerto-ricanische Sänger Luis Fonsi im letzten Jahr einen weltweiten Nummer-Eins-Hit geschafft. Nun beweist die Folgesingle "Échame la culpa", dass es in seinem Fall nicht bei einem One-Hit-Wonder bleiben wird.

Luis Fonsi feat. Demi Lovato - Échame la culpa

WDR 2 Musik | 12.03.2018 | 00:20 Min.

"Despacito" hat im letzten Jahr so ziemlich jeden Charts - und Videorekord gebrochen: 17 Wochen Platz eins in den deutsche Singlecharts und damit die erfolgreichste spanische Single aller Zeiten, in über 30 Ländern in den Top 30, in 22 davon auf Platz eins. Das Video zum Song steht mittlerweile bei knapp fünf Milliarden Abrufen, so oft und so viel wurde vorher noch kein anderes Video im Netz angeschaut.

Die Single machte Luis Fonsi, der zuvor nur in seiner Heimat Puerto Rico und in Spanien bekannt gewesen ist, auf einen Schlag weltberühmt. Bei so vielen Superlativen fällt es schwer, mit einem neuen Song daran anzuknüpfen. Unterstützung bekommt er bei einem der ersten Sommerhit-Anwärter für dieses Jahr von der amerikanischen Sängerin Demi Lovato. Und die überzeugt auf ganzer Linie, denn neben dem englischen Refrain singt Demi auch einige Zeilen in perfektem Spanisch.

Die Rhythmen in "Échame la culpa" sind an die des Reggaes und Latin Pops angelehnt und machen Lust auf den Sommer. Den haben sich viele anscheinend schon im Winter mehr als herbeigesehnt, denn die Single kletterte seit Veröffentlichung Mitte November in vielen Ländern auf Platz eins der Charts. Darunter Spanien und Österreich. Die nächsten Monate werden zeigen, ob die Single bis zum Sommer durchhält oder ob es bis dahin sogar einen weiteren fröhlichen Song aus dem Hause Fonsi geben wird.

Wissen to go:

"Échame la culpa" heißt übersetzt "Schieb die Schuld auf mich". Inhaltlich geht es um das Ende einer Beziehung, bei dem der Eine das Scheitern der Beziehung komplett auf seine Kappe nehmen möchte.

Stand: 12.03.2018, 00:00