Live hören
Jetzt läuft: Nervous von Shawn Mendes

Lenny Kravitz - Low

Lenny Kravitz

Lenny Kravitz - Low

Von Oliver Rustemeyer

Nach "It's Enough" gibt es nun die zweite Vorab-Auskopplung aus "Raise Vibration", dem elften Studioalbum von Lenny Kravitz. In "Low" geht es um Erwartungshaltungen und Missverständnisse am Anfang einer Beziehung.

Lenny Kravitz - Low

WDR 2 Musik | 25.06.2018 | 00:29 Min.

Mit Superstars wie Mick Jagger, Prince, David Bowie und Madonna stand er schon im Studio. Auch  mit dem "King Of Pop". Michael Jackson hat die Veröffentlichung seiner Zusammenarbeit mit Lenny Kravitz allerdings nicht mehr miterlebt. Der gemeinsame Song "(I Can't Make It) Another Day" erschien erst 2010, ein Jahr nach dem Tod von Jacko. Der revanchiert sich nun posthum. Auf Lenny Kravitz' neuer Single "Low" kiekst Michael Jackson sein markantes "Woo-hoo".

Die nach "It's Enough" zweite Vorab-Auskopplung des am 7. September erscheinenden, elften Studioalbums "Raise Vibration" beginnt zunächst recht zurückhaltend und nachdenklich, bevor sie sich im unwiderstehlichen Refrain öffnet. Und das mit Bläsern, Streichern, einem lässig-geschmeidigen Groove und dem für Kravitz so typischen Retro-Charme. Der singt in "Low" über Erwartungshaltungen am Anfang einer Beziehung und daraus resultierenden Missverständnissen.

Fast 30 Jahre nachdem der gebürtige New Yorker sein viel beachtetes und einflussreiches Debüt "Let Love Rule" veröffentlichte und über 40 Millionen verkaufte Einheiten später, ist Lenny Kravitz nun besonders stolz auf das "Woo-hoo" von Michael Jackson in "Low": "Seine einfachen Ausrufe, für die er so bekannt war, sind der perfekte Stempel für meinen Song", so der 54-Jährige.

Wissen to go

Lenny Kravitz hält einen bemerkenswerten Grammy-Rekord. In der Kategorie "Best Male Rock Vocal Performance" siegte er beim bedeutendsten Musikpreis der Welt viermal hintereinander – von 1999 bis 2002. Den Grammy in dieser Sparte bekam er für seine Präsentation der Songs "Fly Away", "American Woman", "Again" und "Dig In".

Stand: 25.06.2018, 10:11