Live hören
Jetzt läuft: Good thing von Fine Young Cannibals

Kygo & Imagine Dragons - Born To Be Yours

Kygo live in Münster

Kygo & Imagine Dragons - Born To Be Yours

Von Conni Wonigeit

Der norwegische DJ und Produzent Kygo hat in der Vergangenheit schon mit vielen bekannten Acts zusammengearbeitet. Auf seiner neuesten Single "Born To Be Yours" ist er mit seiner Lieblingsband zu hören: den Imagine Dragons.

Kygo & Imagine Dragons - Born To Be Yours

WDR 2 Musik | 24.09.2018 | 00:48 Min.

In seiner über fünfjährigen Karriere hat Kygo schon so einige Künstler auf seinen Songs singen lassen. Anfangs waren es vor allem Solosänger wie Seinabo Sey, The Weeknd oder Parson James, die für den Gesang verantwortlich waren. Doch immer öfter kollaboriert er neuerdings mit ganzen Bands. Mit OneRepublic hat er letztes Jahr den Song "Stranger Things" herausgebracht, auch für U2s "You're The Best Thing About Me" hat er im letzten Jahr einen Remix gemacht.

Doch es war nicht die Kollaboration mit U2, die ihn erst kürzlich ins Schwärmen gebracht hat. Denn seine absolute Lieblingsband kommt aus Las Vegas und heißt Imagine Dragons. Und mit denen hat er Mitte Juni relativ überraschend die gemeinsame Single "Born To Be Yours" veröffentlicht. Darauf trifft der energische Folkpop der Imagine Dragons auf positive Synthies und Kygo-Beats.

Die perfekte Symbiose beider Genres vereint in einem Song - und vielleicht ein erstes Anzeichen für ein neues Kygo-Album? Sein letztes "Kids In Love" ist zwar erst ein Jahr alt, trotzdem spricht der Norweger in Interviews schon vom nächsten Album. Auf dem möchte er mit Ariana Grande und Ed Sheeran zusammenarbeiten. Beides im Moment sehr beschäftigte Musiker, an die nur schwer ranzukommen ist. Um so schöner, dass mit der Imagine Dragons-Kollaboration "Born To Be Yours" eine Herzensband beim neuen Album mit an Bord sein wird.

Wissen to go

Kygo heisst eigentlich Kyrre Gørvell-Dahll. Es ist ein Spitzname, den er sich schon zu Schulzeiten selbst gegeben hat.

Stand: 24.09.2018, 00:00