Joris - Signal

Joris live in der Citykirche

Joris - Signal

Von Oliver Rustemeyer

Nach einer Auszeit in Italien und Spanien ist Joris wieder da und sendet ein "Signal" aus. "Kann mich irgendjemand hör'n", fragt er. Dabei muss Joris sich nun wirklich keine Sorgen machen, unerhört zu bleiben.

Joris - Signal

WDR 2 Musik | 25.06.2018 | 00:29 Min.

Im Videoclip zu "Signal" starren desillusionierte Menschen gemeinsam einsam und sinnentleert auf Smartphonedisplays, Fernsehbildschirme, leere Pizzaschachteln und Zigarettenstummel. Ohne Worte. Einziger Hoffnungsschimmer und Farbtupfer in dieser mausgrauen Plattenbau-Tristesse: ein orange leuchtender Luftballon – Joris' Signal. Dazu singt er "Ist da irgendwer oder bin ich allein? Kann mich irgendjemand hör'n? Das ist mein Signal. Ist da draußen irgendwer?"

Dabei muss sich der 28-Jährige nun wirklich keine Sorgen mehr machen, unerhört zu bleiben. Joris, der Ende der Achtziger in Stuhr-Brinkum bei Bremen zur Welt kam, in Vlotho bei Bielefeld aufwuchs ("Da war die ganze Welt voll Fantasie"), danach dann über die Hochschule der populären Künste in Berlin und die Popakademie Baden-Württemberg in Mannheim zur ersten Band kam, nahm für sein Solodebüt "Hoffnungslos hoffnungsvoll" gleich Gold und für die Single daraus ("Herz über Kopf") sogar Platin entgegen.

300 Konzerte, drei Echos und drei Jahre später legt Joris nach einer Auszeit in Spanien und Italien nun nach. Energisch und entschlossen sendet er sein "Signal" zum zweiten Album "Schrei es raus". Eine Nummer, die geradezu nach einer Live-Umsetzung auf großen Bühnen schreit. Und die betritt Joris dann im Herbst (Bielefeld, Köln, Dortmund). Signal ist angekommen und verstanden.

Wissen to go

Sein erstes Lied schrieb Joris Ramon Buchholz als Elfjähriger für Emma Watson. Im Kino hatte sich der Musiker in die damals ebenfalls elfjährige Schauspielerin verliebt. In "Harry Potter und der Stein der Weisen" schlüpfte die Britin erstmals in die Rolle der Hermine Granger. Joris hatte im Song sein Schulenglisch angewandt und auch daran gedacht, ihr die gesungene Liebeserklärung zukommen zu lassen. Es blieb allerdings beim Gedanken.

Termine im Westen:

  • 26.10.2018 Bielefeld
  • 29.10.2018 Köln
  • 02.11.2018 Dortmund

Stand: 25.06.2018, 10:15

Weitere Themen