Live hören
Jetzt läuft: Love my life von Robbie Williams

James Arthur - Naked

James Arthur

James Arthur - Naked

Von Conni Wonigeit

Eine Dokumentation über George Michael und seine Liebe zur Gospelmusik war für den Briten James Arthur Anlass, seine neue Single "Naked" alles andere als nackt wirken zu lassen.

James Arthur - Naked

WDR 2 Musik | 21.12.2017 | 00:38 Min.

Fünf Jahre ist es her, dass der britische Sänger James Arthur mit dem Coversong "Impossible" die britische Castingshow "The Voice UK" gewonnen hat. Danach wollte jeder mehr von dem Mann mit der gefühlvollen Stimme und den großen, traurigen Augen sehen und hören. Es folgten zwei Alben und einige Singles, erst im Sommer dieses Jahres landete er mit dem Dance-Song "Sun comes up" zusammen mit Rudimental einen weltweiten Hit. Und doch sind es eher die Balladen, mit denen er regelmäßig für Gänsehaut sorgt.

Für seine neue Single "Naked" hat er sich auf genau diese Stärke konzentriert. Inspiriert durch eine Dokumentation über George Michael fand er dann einen zusätzlichen neuen Fokus, so James: "In letzter Zeit ist mir Gospel sehr ans Herz gewachsen. Ich bin kein besonders religiöser Typ, aber diese Musik ist einfach so kraftvoll. Die Dokumentation von George Michael hat mich daran erinnert, wie er Gospel-Einflüsse in Pop integriert hat, und wie wunderschön das Resultat sein kann."

Zwar hört man auf "Naked" keine Gospelchöre wie jetzt zum Beispiel bei aktuellen Sam Smith-Songs. Aber James schafft es mit nur vier Akkorden, seiner Stimme und einer steigenden Dynamik, dass der Song sein volles Gefühls-Potential ausschöpft. Inhaltlich geht es in "Naked" nicht um Nacktheit, sondern um eine emotionale Nähe, die entsteht, wenn man sich seinem Gegenüber komplett öffnet. "Naked" ist nach 14 Monaten die erste neue Single von James Arthur. Aktuell steht er im Studio um an seinem dritten Album zu arbeiten, das 2018 erscheinen soll.

Wissen to go

"Im Musikvideo zu dem Song spielt die Schauspielerin Cressida Bonas die weibliche Hauptrolle. Diese Besetzung sorgte vor allem in England für ordentlich Wirbel in der Presse. Denn Cressida ist die Ex-Freundin von Prinz Harry, der wiederum erst kürzlich die Verlobung mit Freundin Meghan Markle verkündete.

Stand: 25.12.2017, 00:00