Live hören
Jetzt läuft: If only I could von Sydney Youngblood

Die Toten Hosen - Alles passiert

Die Toten Hosen

Die Toten Hosen - Alles passiert

Von Conni Wonigeit

Für 2017 ziehen die Toten Hosen eine mehr als positive Bilanz. Ihr aktuelles Album "Laune der Natur" schaffte im Mai direkt Platz eins in den deutschen Albumcharts. Die Singles "Unter den Wolken" und "Wannsee" wurden zu Radiohits und die "Laune der Natour"-Tour 2017/2018 brach mit über 500.000 verkauften Tickets alle eigenen Rekorde.

Neu auf WDR 2: Die Toten Hosen - Alles passiert

WDR 2 Musik | 11.12.2017 | 00:48 Min.

Zum Ende des Jahres lassen es die Hosen trotz Tour mit der neuen Single "Alles passiert" etwas ruhiger angehen. Die melancholische Rockballade hat Campino zusammen mit seinem Freund und Musik-Kollegen Marteria geschrieben. Inhaltlich geht es um das Ende einer Beziehung, für die es keine Hoffnung mehr gibt: "Und weiß genau, du denkst auch an mich. Kein Happyend, kein Hollywood. Alles passiert, wie es passieren muss", heißt es darin. "Alles passiert" reiht sich mit der Verarbeitung von Trauer und Trennung in vielen anderen Songs auf "Laune der Natur" ein. Es ist ein eher nachdenkliches Album geworden, auf dem die reflektierenden Momente ganz klar überwiegen.

Dieser Schwermut löst sich aber ganz schnell in eine positive Stimmung auf, wenn die Toten Hosen mit dem Album und allen anderen Hits ihrer langen Karriere auf den Livebühnen stehen. Dieses Jahr geben die fünf bis kurz vor Silvester Vollgas mit ihrer "Laune der Natour"-Tour, nur an Heiligabend gönnen sie sich eine kleine Pause.

Die Tour werden Die Toten Hosen dann im nächsten Jahr ab Mai fortsetzen. Hier sind schon einige Termine, wie zum Beispiel der in Essen am 25. Mai, ausverkauft.

Termine im Westen:

  • 25./26.12.2017, Dortmund
  • 29./30.12.2017, Düsseldorf
  • 24./25.05.2018, Essen (der 25.05. ist schon ausverkauft)

Die Toten Hosen begeistern ihre Fans in Köln

WDR 2 | 06.12.2017 | 03:10 Min.

Stand: 11.12.2017, 00:00

Weitere Themen