Live hören
Jetzt läuft: Somebody that I used to know von Gotye/Kimbra

Taylor Swift & Brendon Urie - ME!

Taylor Swift

Taylor Swift & Brendon Urie - ME!

Von Conni Wonigeit

Taylor Swift steht kurz vor der Veröffentlichung ihres siebten Studioalbums. Die erste Single "ME!" hat sie zusammen mit Brendon Urie von Panic! At The Disco aufgenommen.

2017 hat Taylor Swift ihr letztes Album "Reputation" veröffentlicht. Damals überraschte sie ihre Fans und Kritiker mit eher düsteren Songs. Erst kürzlich verriet sie in einem Interview, dass sie sich bei einigen Songs durch die Serie "Game Of Thrones" hat inspirieren lassen und diese deswegen eher eine dunkle Anmutung haben.

Taylor Swift & Bendon Urie - ME!

WDR 2 17.05.2019 00:29 Min. WDR 2

2019 steht ganz im Zeichen eines neuen Taylor-Albums und dieses Mal ist vieles anders. Zum ersten Mal hat sie mit dem neuseeländischen Produzenten Joey Little zusammengearbeitet, der vor allem durch seine Produktionen für die neuseeländische Sängerin Lorde bekannt geworden ist.

Little hat mit dafür gesorgt, dass das neue, noch namenlose siebte Studioalbum von Taylor stilistisch sehr facettenreich und bunt geworden ist.

"Es gibt viel auf diesem Album. Du bekommst ein paar fröhliche Lieder und du bekommst die Bops, wie sie sagen", so Taylor über das neue Werk. Mit "Bops" meint sie kommerziell erfolgreiche Hits, und so ein Hit könnte die erste Single "ME!" werden.

Mit dabei ist Brendon Urie von Panic! At The Disco. "ME!" ist im Gegensatz zu den Songs auf dem letzten "Reputation"-Album ein sehr quirliger Popsong geworden, der sich um Selbstliebe und eigene Wertschätzung dreht.

Wissen to go:

Taylor Swift und Lorde sind schon lange sehr gute Freundinnen. Über sie hat Taylor auch ihren jetzigen Produzenten Joey Little kennengelernt.

Stand: 20.05.2019, 00:00