Live hören
Jetzt läuft: Apologize von Timbaland/OneRepublic

Wanda - Ciao

Cover "Wanda - Ciao"

Wanda - Ciao

Von Mike Litt

Nach den Alben "Amore“, "Bussi“ und "Niente" nun also das vierte mit dem Titel "Ciao!". Bedeutet das das Ende der größten Band Österreichs? Nein, es geht jetzt erst los!

Das Berufsziel Rockstar visiert man ja nicht an, weil man eine Vorstellung von einem Arbeitstag hat, der um 8 Uhr beginnt und um 17 Uhr endet. Richtig rund geht’s ab 20 Uhr. Und danach kann’s spät werden.

Die österreichische Band Wanda kann sich nun wirklich nichts vorwerfen lassen, was ihren Arbeitseinsatz und ihr berufspezifisches Engsgement angeht. "Bei jedem unserer Konzerte geht’s um Leben und Tod. Wir schonen uns nicht", sagt Sänger Marco Fitzthum. "Unseren Hit 'Bologna' haben wir bestimmt schon 500 Mal live gespielt, aber ich freue mich schon aufs nächste Mal", ergänzt Gitarrist Manuel Poppe.

Touren, schaffen, schwitzen

Musikarbeiter - ein Begriff, den die Düsseldorfer Elektronikpioniere von Kraftwerk für ihr steriles Kunstprojekt kreiert haben - bekommt mit Blick auf Wanda eine viel treffendere, lebendigere Bedeutung. Die Mitglieder von Wanda schaffen, touren, schwitzen, verausgaben und erschöpfen sich.

Seit 2015 vier Alben mit Kräfte zehrenden Tourneen, das hat was von einer Versuchsanordnung unter dem Titel "Was hält ein Mensch aus?". Es erscheint fast wie ein Wunder, dass der Band auch weiterhin wunderbar leichte und eingängige Songs gelingen, die keine Abnutzung erkennen lassen.

Wanda bewegen sich solide und sicher in ihrer Welt aus rockigen Popsongs mit Texten, die nur in ihrer Konstellation authentisch und beseelt klingen. Mit anderen Worten: Hier wird gar nicht so viel experimentiert. Das, was Wanda groß gemacht hat, wird verfeinert und gepflegt. Trotz mancher bitterböser Momente wie "Swing Shit Slide Show" oder "Ein schneller Tod" sind Wanda weiterhin leidenschaftliche Jäger auf der Suche nach der großen Liebe und Erlösung.

Song für Domian

Einen Song ("Domian") haben Wanda übrigens aus Verehrung für den WDR Nighttalker Jürgen Domian geschrieben. "Gut, dass er bald wieder irgendwie auf Sendung geht", sagt Sänger Marco.

Abschied? Dafür ist dieses Album viel zu positiv, leichtfüßig und frei von Bitterkeit. Vielleicht markiert dieses Album das Ende einer bestimmten Phase in der Bandgeschichte. Es überrascht nicht übermäßig. Aber es gibt ein paar innovative Augenblicke, die zeigen, dass die Männer von Wanda noch lange nicht leergelaufen sind und genügend Energie haben, um die Sache noch weiter zu treiben.

Wanda - Ciao
TrackTitelname
1.Ciao Baby
2.Nach Hause gehen
3.Ein komischer Traum
4.S.O.S.
5.Der Erste der aufwacht
6.Ein schneller Tod
7.Swing Shit Slide Show
8.Nix reparieren
9.Das Erste an was ich denk
10.Vielleicht
11.Gerda Rogers
12.Domian
13. Zu wem oder was
14.Alma
15.Ein komischer Traum
16.S.O.S.
17.Swing Shit Slide Show
18.Puch Maxi
19.Ein letztes Wienerlied

Stand: 06.09.2019, 15:00