Live hören
Jetzt läuft: Berlin von Fischer-Z

The National - I Am Easy To Find

Cover "The National - I Am Easy To Find"

WDR 2 Musiktipp

The National - I Am Easy To Find

Von Oliver Rustemeyer

Vorsicht, Kunst! Eigentlich spielen The National seit 20 Jahren Rock und Pop. Gewöhnlich klingt hier aber nichts. Und das so deutlich wie noch nie auf ihrem achten Studioalbum "Am Easy To Find". Leicht unter "The National" zu finden, aber nur schwierig im Plattenregal wieder einzusortieren.

Barack Obama und die meisten Kritiker lieben diese Band. Auch Fimregisseur Mike Mills ("Thumbsucker", "Beginners", "Jahrhundertfrauen"). Der Kalifornier zwang die Ende des Jahrtausends in Ohio gegründete Band aus dem selbst verordneten Sabbatjahr. Aus einem 24-minütigen Filmprojekt mit der schwedischen Oscar-Schauspielerin Alicia Vikander ("The Danish Girl") wurde folgerichtig noch ein über einstündiges National-Album.

Chöre statt Gitarren

Das klingt schon wieder anders als der mit einem Grammy ausgezeichnete Vorgänger "Sleep Well Beast". Weniger Gitarre, mehr flimmernde Sounds, leichtfüßige Beats, Streicher, Chöre und weibliche Stimmen wie die von Bowie-Bassistin Gail Ann Dorsey. Sehr wahrscheinlich, dass Auftraggeber Mike Mills in seiner Rolle als Filmregisseur darauf großen Einfluss hatte.

The National - Rylan

WDR 2 22.05.2019 00:29 Min. WDR 2

The National - You Had Your Soul With You

WDR 2 22.05.2019 00:29 Min. WDR 2

The National - Light Years

WDR 2 11.05.2019 00:29 Min. WDR 2

Musik im Schwebezustand

Auf jeden Fall ist "I'm Easy To Find" ein langer, ruhiger Fluss zwischen den in der Mitte aufeinander zu stoßenden Grenzströmungen "Where Is Her Head" (üppig, überladen und unruhig) und "Not In Kansas" (sanft und übersichtlich). Über 100 Beteiligte im Studio sorgten für Melancholie, Betäubung und ganz, ganz viel Atmosphäre, für ein Album im Schwebezustand. Irgendwo zwischen Radiohead, Kammermusik und dem Undefinierbaren fernab gängiger Strophe-Refrain-Strophe-Muster. Das Feuilleton wird The National wegen derart ambitionierter Ideen, komplexer Arrangements und unberechenbar meditativer Schwermut lieben. Alle anderen werden sich erstmal auf diesen Rausch einlassen müssen.

The National - I Am Easy To Find
TrackTitelname
1.You Had Your Soul with You
2.Quiet Light
3.Roman Holiday
4.Oblivions
5.The Pull of You
6.Hey Rosey
7.I Am Easy to Find
8.Her Father in the Pool
9.Where Is Her Head
10.Not in Kansas
11.So Far So Fast
12.Dust Swirls in Strange Light
13.Hairpin Turns
14.Rylan
15.Underwater
16.Light Years

Stand: 24.05.2019, 00:00