Live hören
Jetzt läuft: I'm Good (Blue) von David Guetta & Bebe Rexha
WDR 2 Musiktipp: Iggy Pop - Every Loser

Iggy Pop – Every Loser

Stand: 10.01.2023, 00:00 Uhr

"Every Loser" ist Iggy Pops Rückzug vom Rückzug vom Musikbusiness - und mit Mitte 70 fühlt sich die Punk-Ikone aus Michigan offenbar wieder wie Mitte 20. "2023 könnte laut werden", prognostiziert unser Musikkritiker.

Von Oliver Rustemeyer

Mit Ü70 kann aus einem "Godfather Of Punk" leicht ein altersmilder Urgroßvater werden, der Freejazz, Ambient und Poetry macht. Wie Iggy Pop 2019 auf dem letzten, für seine Fälle recht introvertierten Album. Der wollte sich danach weiter zurückziehen und musikalisch zurückhaltender agieren. Dann kam Corona. Zu Hause in Quarantäne muss sich Iggy wie ein wildes Tier im Käfig gefühlt haben. Und das wird jetzt von der Kette gelassen.

75 ist das neue Mitte 20

Anders ist wohl kaum zu erklären, dass der Amerikaner nun den Rückzieher vom Rückzieher macht. Von wegen "Ruhestand im selbstgewählten Rentnerparadies Florida"! Wer rastet, der rostet. Mit 75 fühlt sich Iggy plötzlich wieder wie Mitte 20. Gleich zu Beginn wütet und schreit er im verzerrten "Frenzy" über einem Strahl aus Stromgitarren von der Straße.

Und auch, wenn er direkt danach in "Strung Out Johnny" einen Gang und in "New Atlantis" zwei runterschaltet, steht er noch unter Strom, der sich dann im Tempo von "Modern Day Ripoff" und im Pogo von "Neo Punk" entlädt.

Neo Punk mit Radaubrüdern

Radaubrüder von den Red Hot Chili Peppers, Foo Fighters, Guns N' Roses, Pearl Jam oder Jane's Addiction unterstützen ihn beim Krawall seines 19. Studioalbums "Every Loser".

Ins Album reinhören

Iggy Pop - Comments

WDR 2 Musik-Hooks 01.01.2023 00:19 Min. Verfügbar bis 01.01.2024 WDR Online


Iggy Pop - Neo Punk

WDR 2 Musik-Hooks 01.01.2023 00:17 Min. Verfügbar bis 01.01.2024 WDR Online


Zwischentöne wie in der versöhnlicheren "Morning Show" oder dem auffällig poppigen New Wave von "Comments" sind die Ausnahmen eines unruhestiftenden Bretts aus krachenden Garagenrock-Gitarren und der Wut eines nicht zur Ruhe kommen wollenden Mittsiebzigers. 2023 könnte laut werden.

Iggy Pop – Every Loser
TrackTitelname
1.Frenzy
2.Strung Out Johnny
3.New Atlantis
4.Modern Day Ripoff
5.Morning Show
6.The News For Andy
7.Neo Punk
8.All The Way Down
9.Comments
10.My Animus
11.The Regency