Live hören
Jetzt läuft: Havana von Camila Cabello

Lina Maly zu Gast im WDR 2 Studio

Lina Maly zu Gast bei WDR 2

Lina Maly zu Gast im WDR 2 Studio

Von Oliver Rustemeyer

Was kommt nach dem Abi? Das große Nichts? Die erste Sinnsuche, zweite Identitätskrise? Auf jeden Fall zunächst einmal viele Fragezeichen. Lina Maly, die im vergangenen Jahr in der Nähe von Hamburg nach dem erfolgreichen Schulabschluss wie viele ihrer Freunde erstmal fragend vor der ungewissen Zukunft stand, hat ihre Antwort schnell gefunden.

Nach dem Abi kam gleich das Debütalbum "Nur zu Besuch". Und auf dem sang sie dann auch authentisch über die Nöte, Sorgen und Ungewissheiten einer 19-Jährigen.

Im Studio blüht sie auf

Mittlerweile ist Lina Maly 20 und nach Berlin umgezogen. Sie hat sich im Vorprogramm von Max Mutzke und in dem von Alexa Feser ein erstes Publikum erspielt und in Inas Nacht TV-Erfahrung gesammelt. Und sie, die sich von The Cure, Peter Gabriel, Kendrick Lamar, Bob Dylan und Blur genau so beeinflussen lässt wie von den Klassikern Schubert, Strauss und Debussy, singt nach den Singles "Schön genug" und "Meine Leute" in der neuen Auskopplung "Wachsen" über ihren Plan B: "Was zählt ist nur Plan A. Alle folgen Schema F. Alle wachsen, doch wer davon blüht auf?" Zumindest Lina Maly ist das in den vergangenen Monaten gelungen.

Lina Maly zu Gast bei WDR 2

Am Mittwoch (05.07.2017) war sie zu Gast bei WDR 2 POP! mit Steffi Klaus.

Lina Maly zu Gast in WDR 2 POP!

WDR 2 | 05.07.2017 | 10:33 Min.

Download

Stand: 06.07.2017, 10:26