Live hören
Jetzt läuft: Bochum von Herbert Grönemeyer

Max Giesinger in Münster: Rekordkonzert

Max Giesinger in Münster: Rekordkonzert

Nach einer Auszeit ist Max Giesinger mit „Die Reise“ wieder hoch in den Charts und auf Tour. 6.500 Fans in der ausverkauften Münsterlandhalle feierten mit ihm eine Party.

Max Giesinger live in Münster

Wieder da: Max Giesinger begrüßt beim zweiten Tourstopp in Münster das größte Publikum (6.500), das bisher bei einem seiner Konzerte war.

Wieder da: Max Giesinger begrüßt beim zweiten Tourstopp in Münster das größte Publikum (6.500), das bisher bei einem seiner Konzerte war.

„Es ist eine total positive Spannung“, verriet Max Giesinger WDR 2 Reporter Thomas Steinberg über seine Aufregung vor diesem Rekordabend.

Diesen Typ traf man vor allem in den vorderen Reihen: Jung, weiblich und Giesinger-Fan.

Wie sein Album eröffnete Max den Abend mit der Frage: „Bist du bereit“.

Das Programm war mutig zusammengestellt: 12 von 13 „Reise“-Titeln schafften es auf die 19 Songs umfassende Setlist.

Das gefühlt zwischen 6 und 60 Jahren alte Publikum feierte das neue Material aber bereits sehr textsicher.

Bereits beim zweiten Song („Legenden“) machte der nahbare Star einen Rundgang durch die Menge im Innenraum.

2014, vor 60 Besuchern nebenan im „Café Sputnik“, sei seine obligatorische Runde durch den Saal schneller gegangen, erzählte Giesinger schmunzelnd.

Begleitet von einer fünfköpfigen Band griff Max auch selber in die Saiten, bei einem Akustikset auch in die Tasten.

Die Highlights waren natürlich die Hits „80 Millionen“ und „Wenn sie tanzt“.

Giesingers Gitarrist Steffen Graeff und Keyboarder Klaus Sahm.

Glänzte nicht nur am Keyboard, sondern auch an der Ziehharmonika und am Cello: Klaus Sahm.

Schlichte Bühnenshow, volle Konzentration auf Text und Musik. Ein starker Auftritt.

Diese Dankbarkeit zeigte er auch, indem er Musikwünsche erfüllte oder drei Kinder als Chor für „80 Millionen“ auf die Bühne holte.

Der 30-Jährige zeigte sich immer wieder dankbar über seine Karriere und diesen besonderen Abend: „Hier fühle ich mich Zuhause“.

Stand: 15.02.2019, 14:24 Uhr