Live hören
Jetzt läuft: Solo Para Ti von Alvaro Soler & Topic

Heißer Schweiß! Die Fantastischen Vier feiern Köln

Von David Nienhaus

Die Fantastischen Vier bringen das Kölner Stadion und mehr als 40.000 Fans zum Kochen: über 120 Minuten HipHop-Party bei weit über 30 Grad.

Mehr als 40.000 Fans feierten am Samstagabend mit den "Fantas" ihre 30-Jahre-Live-Tour nach.

Eigentlich hätte dieses Konzert schon vor zwei Jahren stattfinden sollen. Doch dann kam Corona.

Wie eine Eruption war dann dieser Abend. Alles musste raus! Tanzen, singen, kreischen - die Stuttgarter Hip-Hop-Band gab ihren Fans alles, was nötig war für einen unvergesslich heißen Abend.

Smudo, Michi Beck, Thomas D und And.Ypsilon starteten mit "MfG" - die Menge kochte.

Es gab kaum Momente an diesem Abend, um mal Luft zu holen - nur bei zum Beispiel "Tag am Meer" wurde es etwas ruhiger.

Die Fantas spielten alle ihre großen Hits - von alt bis neu. Es war wie eine Reise durch über 30 Jahre Bandgeschichte.

Und die Fans im Stadion waren textsicher. "Die da", "Sie ist weg" oder "Picknicker" - die Fans brüllten die Textzeilen den Jungs laut entgegen.

"Es ist sehr schön hier zu sein und mit euch zu feiern. Wir haben gesehen, dass viele von euch trotz der 37 Grad schon um 17 Uhr an der Bühne standen. Das ist Wahnsinn!", freute sich Michi Beck in den wenigen kurzen Pausen.

Denn der Rest der knapp zweistündigen Party wurde gerappt, gesungen, getanzt.

29 Songs spielte die Band.

Drei Zugaben inklusive.

"Köln, ihr habt keine Ahnung, wie sich das von oben anfühlt. Nach zweieinhalb Jahren Durststrecke fehlen mir die Worte", sagte der sonst überhaupt nicht auf den Mund gefallene Smudo.

Unter dem Motto "Für immer 30 Jahre live" hatten Smudo, Michi Beck, Thomas D. und And.Ypsilon alle relevanten Fanta-Hits aus 30 Jahren Bandgeschichte im Gepäck.

Und ihre Musik verbindet Generationen: Mütter feierten mit ihren Kindern, Großväter mit den Enkeln - bei den Fantastischen Vier zappelt jeder mit.

"Und es ist wieder Fanta-Zeit. Und wir fühlen nichts als Dankbarkeit. Mein lieber Herr Gesangsverein."

Diese Zeile aus ihrem Song "Hitisn" bringt den Abend ziemlich genau auf den Punkt.

Stand: 19.06.2022, 08:30 Uhr