Live hören
Jetzt läuft: Sowieso von Mark Forster

Club-Legenden im Westen

Außenansicht des alten Freizeitzentrums West in Dortmund

WDR2 POP! Serie

Club-Legenden im Westen

Jahrzehntelang prägten sie das (sub)kulturelle Stadtbild, waren für viele Wahlheimat musikalischer Sozialisation und unvergessener Ort des ersten Mals, der ersten Konzerterfahrung. Heute sind diese legendären Läden verschwunden, abgerissen, zertrümmert. "WDR 2 POP!" erinnert zwei Wochen lang in einer Serie mit Zeitzeugen an Clubs im Westen, die längst Geschichte sind und mit etwas Abstand jede Menge Geschichten zu erzählen haben.

Die Stelle heute, an der das alte Freizeitzentrum West in Dortmund gestanden hat

Früher FZW, heute Wohnhaus

Kultige Schuppen wie das alte Freizeitzentrum West (kurz FZW), das 40 Jahre im Dortmunder Kreuzviertel als kreative Keimzelle fungierte für bundesweit beliebte Ü-Parties, europaweit bedeutende Musikmessen und weltweit nachgefragte Open Airs. Oder Bochums einzigartiger Zwischenfall mit seinem konsequenten musikalischen Profil, für das Hochtoupierte Anfahrtswege von Hunderten Kilometern in Kauf nahmen. Oder das Bielefelder PC69, dessen Verlust ehemalige Clubgänger seit Jahren mit Revival-Wochenenden kompensieren.

Betreiber, Künstler, DJs und Gäste erinnern sich in der WDR 2 Serie an legendäre Auftritte späterer Konzertmagneten, die in diesen Läden für kleines Geld vor noch kleinerem Publikum erste Live-Erfahrungen sammelten. Sie plaudern wehmütig über Geburtsstunden späterer Clubkultur, über Auftritte auf engstem Raum, die aus dem Ruder gerieten, über den hautnahen Kontakt backstage zu Musikern, die danach nur noch mit dem Fernglas auf großen Festivalbühnen zu sehen waren. Reichlich Anekdoten also von verschwundenen Orten, an denen auf wenigen Quadratmetern (sub)kulturelle Geschichte gemacht wurde.

Kultige Clubs

 

Discothek Exit von außen

Das alte Fachwerkhaus der Rock-Disco Exit stand unter der Müngstener Brücke in Solingen.

Das alte Fachwerkhaus der Rock-Disco Exit stand unter der Müngstener Brücke in Solingen.

Fast 30 Jahre lang war der "Rose Club" in Köln eine Institution. Dies ist die Fassade des "alten" Rose Clubs, der bis Mitte der 1990er Jahre der Nähe des Kölner Barbarossaplatzes bestand. Später gab es am gleichen Ort unter gleichem Namen einen anderen Club, der schließlich 2015 schloss.

Der Kassenbereich des Rose Club

Legende Henry Rollins hat sich im Rose Club immer sehr wohl gefühlt und sogar persönlich im Rose Club angerufen und darum gebeten, dort auftreten zu dürfen

Die Innenansicht des Clubs während der Konzerts der Band "The Unclaimed" aus Los Angeles, eine der typischen kleinen Bands, die im Rose Club eine Auftrittsmöglichkeit bekamen

Konzert der kalifornischen Punkband "The Dickies" im Oktober 1990 im Rose Club

Die englische Indie-Band "The Palookas" im Rose Club am 17.11.1987

Konzert der englischen Rockband "World Domination Enterprises" im Rose Club

Kultiger Schuppen: Das alte Freizeitzentrum West (kurz FZW), fungierte 40 Jahre lang im Dortmunder Kreuzviertel als kreative Keimzelle für bundesweit beliebte Ü-Parties, europaweit bedeutende Musikmessen und weltweit nachgefragte Open Airs

Claudia und Elke hinter der Theke des "Zwischenfall" in Bochum-Langendreer. Der Club prägte die deutsche Wave-, und Dark Wave-Szene der 1980er Jahre.

Gut gestylt in den Club - Gäste im "Zwischenfall"

Club, Konzert- und Veranstaltungslocation in einem - die Bonner "Biskuithalle" war bis 1998 eine Adresse von bundesweitem Ruf. Hier wurde die "Depeche Mode Party" erfunden.

Bis zu 3.300 Gäste fasst die Biskuithalle. Getanzt wurde zu einer in heutigen Clubs beinahe undenkbaren Mischung aus Elektronik, Pop-Charts, Punk und Rock.

Auch wenn die Originallocation heute dicht ist, gibt es noch immer regelmäßige Revivalparties+.

Auch Wuppertal hatte von 1988 bis 1996 einen legendären Club: die "Beatbox".

DJ Gilles Peterson an den Plattentellern der "Beatbox". Nach 17 Jahren Pause wurde der Club 2013 wiedereröffnet.

Vom Dortmunder "Orpheum" ist nur das Logo geblieben. Am ehemaligen Standort findet man heute nur noch den Parkplatz eines Autoteilehändlers.

Club-Legenden im Westen - das "Exit" in Solingen

WDR 2 | 11.12.2017 | 04:22 Min.

Download

Club-Legenden im Westen: Das "Odeon" in Münster

WDR 2 | 08.12.2017 | 05:26 Min.

Download

Club-Legenden im Westen: Das "Old Daddy" in Duisburg

WDR 2 | 07.12.2017 | 05:48 Min.

Download

Club-Legenden im Westen: Die "Beatbox" in Wuppertal

WDR 2 | 06.12.2017 | 05:02 Min.

Download

Club-Legenden im Westen: Das Orpheum in Dortmund

WDR 2 | 05.12.2017 | 04:40 Min.

Download

Club-Legenden im Westen: Die Biskuithalle in Bonn

WDR 2 | 04.12.2017 | 04:37 Min.

Download

Club-Legenden im Westen: Der "Zwischenfall" in Bochum

WDR 2 | 01.12.2017 | 03:44 Min.

Download

Club-Legenden im Westen: Planet in Bochum

WDR 2 | 30.11.2017 | 04:58 Min.

Download

Club-Legenden im Westen: Der Rose Club in Köln

WDR 2 | 29.11.2017 | 04:47 Min.

Download

Club-Legenden im Westen: Das PC69 in Bielefeld

WDR 2 | 28.11.2017 | 04:55 Min.

Download

Club-Legenden im Westen: Das FZW in Dortmund

WDR 2 | 28.11.2017 | 04:48 Min.

Download

Stand: 08.12.2017, 11:19