Live hören
Jetzt läuft: Insomnia von Faithless

Amy Macdonald zu Gast bei WDR 2

Amy Macdonald bei WDR 2

WDR 2 Gäste

Amy Macdonald zu Gast bei WDR 2

Amy Macdonald ist es gewohnt, auf den ganz großen Bühnen vor ganz vielen Menschen zu spielen. Als sie vor ein paar Tagen auf Besuch zu WDR 2 kam, um ein exklusives Unplugged-Set für WDR 2 "POP!" aufzunehmen, war das für die zierliche Sängerin aus Schottland mit der mächtig-klaren Stimme in zweifacher Hinsicht ein besonderes und zeitgleich vertrautes Ereignis.

Amy Macdonald bei WDR 2

Außer Moderator Mike Litt waren nur noch unsere Hörerinnen Beate Cönen und deren Schwester Monika aus Aachen mit im kleinen Sendestudio. Amy Macdonald sang, spielte Gitarre und wurde von den beiden Bandmitglieder Jimmy und Ben an Gitarre und Keyboards begleitet.

Wann kommt man als Fan einem Superstar wie Amy Macdonald so nah und erlebt ihn so authentisch und unverstellt?

Amy Macdonald: "Bei so einer Radiosession, wie WDR 2 sie jetzt mit mir macht, durfte ich mal die Band Travis live erleben. Und die war damals die wichtigste Band für mich überhaupt. Ohne Travis hätte ich nie angefangen, selber Gitarre zu spielen! Das hat mich damals absolut weggeblasen!" Beate und Monika waren genauso begeistert: "Die Songs laufen ständig bei uns - aber so toll haben wir die noch nie gehört!" Und das auf kleinstem Raum, im kleinen Aufnahmestudio - ein absolut intimes Fankonzert!

"Fast so, wie bei den Aufnahmen für den Videoclip zum Song "Automatic" …", fand Amy Macdonald.

Und den Song hat sie dann neben drei weiteren exklusiv für die WDR 2 Hörerinnen und Hörer gespielt.

Amy Macdonald unplugged bei WDR 2: Mr Rock 'n' Roll

WDR 2 | 06.06.2017 | 03:25 Min.

Amy Macdonald unplugged bei WDR 2: This is the Life

WDR 2 | 06.06.2017 | 03:32 Min.

Amy Macdonald unplugged bei WDR 2: Automatic

WDR 2 | 06.06.2017 | 02:57 Min.

Amy Macdonald unplugged bei WDR 2: Down by the Water

WDR 2 | 06.06.2017 | 03:31 Min.

Stand: 06.06.2017, 09:22