Live hören
Jetzt läuft: The A Team von Ed Sheeran

WDR 2 schickte das WDR Sinfonieorchester nach Lübbecke

WDR 2 schickte das WDR Sinfonieorchester nach Lübbecke

Wir haben die besten Musiker des Landes verschenkt. Am 9. September spielte das WDR Sinfonieorchester exklusiv in der Zimmerer-Halle der Kreishandwerkerschaft Wittekindsland.

Wann hat man schon eines der besten deutschen Orchester schon ganz für sich allein? Am 9. September 2018! Viele hundert Bewerbungen haben wir erhalten. Sie haben die ungewöhnlichsten Orte vorgeschlagen: Feuerwehrhäuser, Schwimmbäder oder Hausboote. Die WDR Jury hat sich am Ende für die Bewerbung von WDR 2 Hörer Jörn Kemmener entschieden.

Klassik in der Zimmerer-Halle

Kemmener leitet die Bildungszentren der Kreishandwerkerschaft Wittekindsland in der Region Minden-Lübbecke. "Wo die zukünftigen Meister des Handwerks ausgebildet werden, dürfen die Meister der Klassik nicht fehlen", argumentiert er in seiner Bewerbung - und überzeugt. Also spielte das WDR Sinfonieorchester in der Zimmerer-Halle des Bildungszentrums in Lübbecke unter der Leitung von David Marlow. Ein unvergessliches Erlebnis!

Ein Orchester von internationaler Bedeutung

Das WDR Sinfonieorchester prägt seit über 70 Jahren Kultur und Musik bei uns im Westen. Die Musiker unter Chefdirigent Jukka-Pekka Saraste genießen weltweit einen herausragenden Ruf und wurden mehrfach für ihre Produktionen ausgezeichnet. Bis heute zählt das Orchester zu den wichtigsten Auftraggebern zeitgenössischer Kompositionen.

Harfensaiten

Die Musiker spielen überall auf der Welt - und besonders gerne in den Konzerthäusern Nordrhein-Westfalens. Mit besonderen Konzertreihen, wie der von WDR 2 präsentierten WDR Happy Hour, beweist das WDR Sinfonieorchester, dass klassische Musik wirklich jeden begeistern kann. Auch Kinder. Denn das Orchester und seine Macher treten regelmäßig in Schulen auf und stehen gemeinsam mit den Stars der Kleinsten - wie der WDR Maus - auf der großen Bühne.