Live hören
Jetzt läuft: Things we lost in the fire von Bastille

WDR 2 schickt Sie in den klimafreundlichen Familienurlaub

Wir schicken Sie in den klimaneutralen Familienurlaub

WDR 2 schickt Sie in den klimafreundlichen Familienurlaub

Keine Autos, kein Stress, kein Zeitdruck. Wir haben Sie herausgefordert, Ihren Alltag umzukrempeln: eine Woche lang klimafreundlicher leben.

Wenn Sie sich den Herausforderungen stellen und sie bestehen, schenken wir Ihnen einen Familienurlaub auf den autofreien Inseln Baltrum, Langeoog und Wangerooge.

Wie viel CO₂ kann eine Familie in einer Woche einsparen? Wie schwer fällt es, auf das Auto, auf das Steak oder die warme Dusche zu verzichten? Wir haben Familien gesucht, die sich solchen Herausforderungen stellen und fünf Tage lang spannende und erkenntnisreiche Aufgaben bewältigen. Wer in der Spielwoche so klimaneutral wie möglich lebt,  wird von WDR 2 mit einem klimaneutralen Familienurlaub belohnt.

Die Bewerbungsfrist ist inzwischen beendet. Zwei Familien haben die Herausforderungen bereits bewältigt und freuen sich auf erholsame Tage an der Nordsee. Die dritte Familie ist noch am Start.

Baltrum, Langeoog, Wangerooge

Keine Autos, kein Stress. Die Zeit läuft auf den klimafreundlichen Nordsee-Inseln langsamer und erholsamer.

WDR 2 schenkt Ihnen eine Woche Familienurlaub

Baltrum
Sie ist die kleinste Insel an der Nordsee. Von den Einwohnern wird sie liebevoll "Dornröschen der Nordsee" genannt.

Baltrum
Sie ist die kleinste Insel an der Nordsee. Von den Einwohnern wird sie liebevoll "Dornröschen der Nordsee" genannt.

Baltrum
Nordseeluft schnappen und mit den nackten Füßen durchs Watt laufen. Teile von Baltrum und das Wattenmeer gehören zum Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer.

Baltrum
Nicht nur, weil es auf der Insel keine Autos gibt, ist sie besonders kinderfreundlich. Wenn das Wetter nicht mitspielt, gibt es Indoor-Aktivitäten wie zum Beispiel "Onnos Kinderspööhus".

Langeoog
Wer mit 100 km/h von der Bundesstraße kommt oder aus dem Zug aussteigt, muss zunächst mit einem Schiff nach Langeoog übersetzen. Sobald man auf den Wellen ist, startet die Entschleunigung.

Langeoog
Ihre Form trägt die Insel bis heute in ihrem Namen. Oog ist ostfriesisch und bedeutet Insel. Sie heißt also "lange Insel".

Langeoog
Seit diesem Sommer ist ein Urlaub auf der Insel noch klimaschonender. Die Schiffe, mit denen man nach Langeoog übersetzt, fahren mit synthetischem Diesel. Dieser verbrennt sauberer als herkömmlicher Diesel und ist nachhaltiger.

Langeoog
Das Klima am Strand ist dank der sauberen Meerluft besonders erholsam. Vor allem bei chronischen Erkrankungen gilt die salzige Luft als gesundheitsfördernd.

Wangerooge
Sie ist die östlichste der sieben bewohnten Ostfriesischen Inseln und nach Baltrum die kleinste.

Wangerooge
Das beliebteste Verkehrsmittel ist die Wangerooger Inselbahn. Sie ist eine Schmalspurbahn , die die Passagiere und Urlauber von den Fährschiffen zum Dorfbahnhof bringt.

Wangerooge
Die Entfernungen auf der kleinen Insel sind nicht besonders groß. Daher eignet sich Wangerooge perfekt für einen Familienurlaub mit kleinen Kindern, die gerade beginnen, zu Fuß die Welt zu entdecken.

Wangerooge
Strand, so weit das Auge reicht. Familien mit kleinen Kindern finden hier einen überdimensionalen Sandkasten für endlose Bauvorhaben vor.

Mitmachen können alle Familien mit mindestens zwei Generationen im Haushalt. Wie viele Menschen in dem Haus leben, spielt dabei keine Rolle. Die drei Familienreisen werden zur Verfügung gestellt von den Inseln Baltrum, Langeoog und Wangerooge.